Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Taufen
Trauungen
Sterbefälle
Dokumente
Pfarrei-Nachrichten aus den verschiedenen Jahren
Noch in Erinnerung
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Jahr 2010
 

 
Lieber spät, als nie...
Ist es im Januar 2011 nicht schon zu spät für einen Beitrag über das Krippenspiel in Hausen vom vergangenen Advent im Dezember 2010? Wohl kaum. Nachdem die Weihnachtszeit jetzt vorbei und der Christbaum nicht mehr zu sehen ist, kann man sich gerne an diese Vorweihnachtswochen erinnern (und sich vielleicht schon ein bißchen freuen auf das nächstemal...).

mehr...

 
 
Ein Christbaum aus dem tief verschneiten Wald
Aus dem Wald der Familie Alfred Leitenstorfer kam der diesjährige Christbaum für unsere Pfarrkirche.

mehr...

 
 
Herzlichen Dank für das Adveniatopfer
Es wurden gespendet
- in Geltendorf/Kaltenberg 2.812,00 €
- in Hausen 589,71 €

Das Weihnachtsopfer der Kinder beträgt 319,70 €
Allen Spendern ein herzliches Vergelt's Gott!

 
 
Krippenspiel am Heiligen Abend
Die Erstkommunionkinder und die Kinder der 4. Klasse haben heuer wieder ein Krippenspiel einstudiert.

mehr...

 
 
Informativ und aktuell - der Schriftenstand in unserer Pfarrkirche
Schauen Sie doch mal genauer hin und blättern Sie in einem der Büchlein. Vielleicht finden Sie, was Sie gerade suchen...

mehr...

 
 
Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag
Unsere langjährige Mesnerin von St. Stephan, Frau Viktoria Grabmair, feierte am 21. Dezember 2010 ihren 80. Geburtstag. Die Pfarrgemeinde gratuliert ihr dazu recht herzlich und wünscht ihr alles Gute und Gottes Segen. Mit viel Ausdauer und Begeisterung sorgt sie seit langem dafür, dass in St. Stephan alles immer tipp-topp hergerichtet und die Kirche schön geschmückt ist. Und beim Adventkranzbinden ist sie auch immer noch aktiv mit dabei - wie schon seit Jahrzehnten. Liebe Frau Grabmair, ein herzliches Vergelt's Gott für all Ihre Dienste!
 
 
Herzlichen Dank für 40 Jahre Adventkranz-Binden
Am 4. Adventsonntag, den 19.12.2010, bedankte sich Pfarrer Wagner im Namen der ganzen Pfarrgemeinde bei den Frauen, die über viele Jahre hinweg die Adventkränze gebunden haben.

mehr...

 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Kleinkindergottesdienst am 3. Adventsonntag
Das Team der Kindertagesstätte gestaltete für die Kleinkinder eine Gottesdienstfeier zum Thema "Hl. Lucia - eine Lichtgestalt".

mehr...

 
 
Der 40. Adventkranz in Hl. Engel
Am 3. Adventsonntag 1970, also am 13. Dezember vor 40 Jahren, weihte der damalige Bischof Josef Stimpfle die neue Pfarrkirche "Zu den Hl. Engeln". Und für die neue Kirche brauchte man natürlich auch einen Adventkranz! Dass es 40 Jahre später immer noch diesen gleichen großen Adventkranz geben würde, das ahnte damals vermutlich niemand...

mehr...

 
 
Adventfeier im Seniorenclub
Zur Adventfeier des Seniorenclubs am 7. Dezember 2010 hatte Frau Rathgeber den Pfarrsaal wieder sehr festlich geschmückt und zusammen mit Frau Prummer für das leibliche Wohl gesorgt.

mehr...

 
 
Filmabend: "Krabat" (nach dem Roman von Otfried Preußler)
Am 3. Dezember, dem letzten Filmabend des Jahres, wurde die Verfilmung des Romans Krabat gezeigt. Es geht um Macht, Einfluss, Umgang mit Macht, Verlockungen und Verstrickungen...
Diesen Aspekten der Macht, die Preußler in seinem Roman thematisierte, wollte auch der Filmabend folgen.

mehr...

 
 
Einführung der neuen Ministranten und Kommunionhelfer
In einem feierlichen Familiengottesdienst in der Pfarrkirche "Zu den Hl. Engeln" am 1. Adventsonntag, den 28. November, durfte Pfarrer Thomas Wagner sechs neue Ministranten aufnehmen und zwei Kommunionhelfer beauftragen.

mehr...

 
 
Ein erfolgreicher Adventbasar in der Kindertagesstätte
Der Elternbeirat der Kindertagesstätte lud auch in diesem Jahr am 1. Advent wieder nach dem Familiengottesdienst zum Adventsbasar ein.

mehr...

 
 
Reise nach Apulien mit Pfarrer Schneider im Mai 2011
Das Bayerische Pilgerbüro veranstaltet mit Pfarrer Hans Schneider vom 09.05. bis 17.05.2011 eine Reise nach Apulien mit Besuch des Monte Sant' Angelo, San Giovanni Rotondo zum Hl. Pater Pio; der Stauferburg Castel del Monte, Grabeskirche des Hl. Nikolaus in Bari.
 
 
Frauen basteln für den Advent
Das traditionelle adventliche und weihnachtliche Basteln der Frauen vom Frauenbund fand heuer am 22. November im Pfarrheim statt.

mehr...

 
 
Filmabend im Pfarrheim: "Wie ist das mit dem Tod?"
"Der kleine Filmabend" am 12. November, der sich mit diesem Thema beschäftigte, war in Wirklichkeit ein ganz großer und beeindruckender Filmabend! Geburt und Sterben sind die größten Schnittstellen unseres Lebens! Musste man vor solch einem Filmabend Angst haben? Nein. In ruhiger Erzählweise wurde das Thema Sterben aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet.

mehr...

 
 
Père Antoine Bouchet aus St. Victor ist verstorben
Der Mitbegründer der Partnerschaft Geltendorf - St. Victor, Père Antoine Bouchet, ist am 1.November verstorben. Hier können Sie einen Nachruf auf ihn lesen.

mehr...

 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
 

Vortrag im Seniorenclub zur Chronik Geltendorfs - Teil 2
Herr Winterholler zeigte beim Seniorennachmittag am 9. November den zweiten Teil seiner Chronik mit dem Thema "Geltendorf und seine alten Häuser".

mehr...

 
 
"Akzente" - fünf Musiker/innen stellen sich vor
Die Band "Akzente" gründete sich vor ca. drei Jahren, als Musik für den Anderen Gottesdienst gesucht wurde. Hier können Sie jetzt "Akzente" näher kennenlernen.

mehr...

 
 
Ausflug der Frauen nach Unteregg
Der Halbtagesausflug des Frauenbundes am 3. November ging diesmal nach Unteregg zur Firma Faustmann, die Hüte und Mützen herstellt.

mehr...

 
 
Caritas-Sammlung
Herzlichen Dank für die Spenden bei der Caritas-Haussammlung:
- Geltendorf: 3.511,87 €
- Kaltenberg: 501,90 €
- Hausen: 658 €
 
 
Filmabend im Pfarrheim mit "My Big Fat Greek Wedding"
Nach langer Sommerpause lud Franz Thoma am 8. Oktober wieder zu einer Filmvorführung ein. Auf dem Weg ins Pfarrheim wurden die Besucher schon von weitem mit griechischer Musik begrüßt.

mehr...

 
 
Seniorenausflug zum Hohenpeißenberg
Gemäß dem Ausspruch "Bei schönem Wetter kann jeder fortfahren" unternahmen 55 Seniorinnen und Senioren bei Regenwetter am 5. Oktober 2010 einen Halbtagesausflug auf den Hohenpeißenberg.

mehr...

 
 
Start der Filmreihe im Pfarrheim

Am 8. Oktober um 20 Uhr beginnt wieder der "Filmabend im Pfarrheim" mit dem Streifen "My Big Fat Greek Wedding". Bis April werden jeden Monat ausgewählte Filme von Franz Thoma gezeigt.
Der Filmabend im Pfarrheim ist mehr als nur Kino!
 
 
Ehrung für Karl Wegele
Für 25 Jahre Dienst als Organist bekam am 3. Oktober Karl Wegele eine Urkunde und die Ehrennadel.

mehr...

 
 
Altbürgermeister Reiser besuchte die Kindertagesstätte
Herr Reiser hatte zu seinem 80. Geburtstag anstelle von Geschenken um eine Geldzuwendung gebeten, die er dann auf die drei Kindergärten in der Gemeinde Geltendorf verteilte.

mehr...

 
 
Neuer Elternbeirat in der Kindertagesstätte
Für das neue Kindergartenjahr 2010/2011 wählten die Eltern am 29. September einen neuen Elternbeirat für unsere Kindertagesstätte.

mehr...

 
 
Offizielle Amtseinführung von Pfarrer Thomas Wagner
Unser neuer Pfarrer Thomas Wagner wurde am 19. September mit einem Festgottesdienst von Dekan Fritz Kahnert in sein Amt eingeführt. Anschließend gab es einen Festabend im Pfarrheim für die Angehörigen und Freunde von Pfarrer Wagner und die geladenen Gäste aus der Pfarreiengemeinschaft.

mehr...

 
 
Frauenbund besichtigt die Kirche Hl. Kreuz in Schwabhausen
Am 22. September - einem herrlichen Spätsommertag - fanden sich zahlreiche Mitglieder unseres Vereins in unserer Nachbarpfarrei Schwabhausen ein. Herr Willi Drexl, der Kirchenpfleger von Schwabhausen, erklärte, dass man mit dem Bau der Kirche 1701-02 begann und sie 1723 einweihen konnte. Erst letztes Jahr wurde eine aufwendige Renovierung abgeschlossen, die die Vereine und die Bürger von Schwabhausen finanziell kräftig unterstützten, so dass die Kirche wieder in neuem Glanz erstrahlt. Besonders zu erwähnen ist auch der im barocken Stil gebaute Pfarrhof.
Die Innenausstattung ist ganz dem Thema des Heiligen Kreuzes gewidmet. Sowohl der Hochaltar als auch die Deckenfresken stellen das Kreuz in den Mittelpunkt. Die geschnitzten Heiligenfiguren stammen alle von dem Landsberger Bildhauer Johann Luidl.
Der Kirchenführung folgte eine kleine Marienandacht. Nach der eindrucksvollen Führung durch ein Kleinod in unserer unmittelbaren Umgebung ließen wir den Abend gemütlich im Gasthaus zur Linde ausklingen (Irma Böck).
 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
 

Vortrag im Seniorenclub
Herr Klingl aus Windach zeigte einen Lichtbildervortrag über St. Petersburg. Nach einem Rückblick in die Geschichte berichtete er über seine Reise, die er vor vier Jahren gemacht hat.

mehr...

 
 
Begrüßung des neuen Pfarrers Thomas Wagner
Am ersten Arbeitstag begrüßten die Geltendorfer am späten Nachmittag des 7. Septembers ihren neuen Pfarrer und hießen ihn willkommen.

mehr...

 
 
Verabschiedung von Pater Tassilo in Geltendorf
Am Sonntag, den 05. September verabschiedete sich Pater Tassilo Lengger mit einem feierlichen Gottesdienst von der Pfarrgemeinde. Seit Mai 2009 hatte er während der "Pfarrer-losen" Zeit die Geltendorfer mit viel Engagement betreut.

mehr...

 
 
Spende für die Flutopfer in Pakistan
Bei dem Spendenaufruf zum 5. September 2010 der deutschen Bischöfe für die Flutopfer in Pakistan wurden 810,50 € gespendet.
Herzliches Vergelt's Gott!
 
 
Letzter Gottesdienst in Kaltenberg mit Pater Tassilo
Am 20. August feierte Pater Tassilo in St. Elisabeth den letzten Gottesdienst als offizielle Vertretung.

mehr...

 
 
Abschied von der Kindertagesstätte
Am Ende eines Kindergartenjahres gibt es immer wieder auch einen Abschied. Heuer wurden nicht nur die Schulkinder, sondern auch unsere Erzieherin Frau Anna Gun und unsere Kinderpflegerin Frau Sabine Winter verabschiedet.

mehr...

 
 
Wieder Vandalismus im Pfarrzentrum
In den letzten Tagen wurden wieder Schmierereien und Sachbeschädigungen festgestellt, diesmal in unserer Pfarrkirche. Mit Farbstift wurden an der Orgel mehrere "Logos" eingeritzt, auf dem Altartuch ebenfalls. Dieselben Kritzeleien finden sich in der Sakramentenkapelle an mehreren Stellen. Auch vor den Beichtstühlen schreckten die Schmierfinken nicht zurück. Die einheitlichen "Graphik-Motive" lassen vermuten, dass es sich um die gleichen Täter handelt. Da die Kirche nachts abgesperrt ist, wurden die Sachbeschädigungen wohl am hell-lichten Tage durchgeführt. Am 1.8.2010 wurde die Polizei informiert und Strafantrag gestellt.
Wir bitten alle Pfarrei-Mitglieder um erhöhte Aufmerksamkeit und sofortige Benachrichtigung der Kirchenverwaltung, wenn wieder ähnliche Dinge beobachtet oder entdeckt werden.
Vielen Dank!
 
 
Frauenbund-Ausflug nach St. Gallen
Mit 38 Teilnehmern startete am 24. Juli 2010 eine Gruppe des Frauenbundes zu unserem heurigen Jahresausflug nach St. Gallen in der Ostschweiz. Die Hinfahrt verlief über Memmingen und Bregenz. Die vom Frauenbund mitgebrachte Brotzeit nahmen wir wegen leichten Regens im Bus ein. Pünktlich um 10.30 Uhr erwarteten uns die Stadtführerinnen in St. Gallen und wir besuchten - in zwei Gruppen aufgeteilt - zunächst den Stiftsbezirk und die Stiftskirche, beides Weltkulturerbe der Unesco. Zum Mittagessen fuhren wir etwas außerhalb St. Gallens in einen gemütlichen Gasthof mit weitem Blick über die hügelige Landschaft. Danach ging es nochmals zurück zu einem privaten Stadtbummel, Gott sei Dank diesmal ohne Regen. Der Bus brachte uns anschließend zur Fähre nach Romanshorn. Auf der Überfahrt nach Friedrichshafen konnte man gemütlich Kaffeetrinken, die herrliche Bodenseelandschaft genießen oder Neuigkeiten austauschen. Bei der Ankunft empfing uns nochmals ein leichter Schauer, trotzdem war es ein gelungener Ausflug in unser Nachbarland, die Schweiz (Irma Böck).
 
 
Pater Tassilo feierte seinen 40. Geburtstag
Am Freitag, dem 30. Juli 2010, vollendete Pater Tassilo sein 4. Jahrzehnt und am darauffolgenden Sonntag gratulierte ihm die Pfarrgemeinde nach dem Gottesdienst.

mehr...

 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Familienfest in der Kindertagesstätte
Es ist eine langjährige Tradition, kurz vor Ende des Kindergartenjahres ein Familienfest zu feiern, zu dem alle Eltern und die ganze Familie eingeladen sind. Heuer fand das Fest am 17. Juli statt.

mehr...

 
 
Besuch aus St. Victor
Zum 40-jährigen Jubiläum der Partnerschaft begrüßten am 5. Juli die Geltendorfer Gastfamilien über 60 Gäste aus St. Victor sur Loire zu einem einwöchigen Besuch in Geltendorf und Umgebung.

mehr...

 
 
Unser neuer Pfarrer
Im aktuellen Sommer-Angelus stellt sich unser neuer Pfarrer Thomas Wagner der Pfarrgemeinde vor. Er wird offiziell seinen Dienst im September bei uns aufnehmen. Hier können Sie den Beitrag von ihm aus dem Pfarrbrief lesen.

mehr...

 
 
Aktion "Rettet den Engel"
Im Januar 2010 fand eine sicherheitstechnische Überprüfung unserer Engelgruppe in der Pfarrkirche durch den TÜV Süd aus München statt. Dabei wurden bei einem Engel morsche Stellen entdeckt, die sich bei näherer Untersuchung als doch sehr gravierend herausstellten. Die Aktion "Rettet den Engel" lief an! Sie dauerte bis in den Sommer hinein.

mehr...

 
 
Sachbeschädigung durch Unbekannte
Am 7. Juli wurde auf dem Gelände des Kindergartens (wieder einmal) einem der "Blech-Kinderpärchen" der Kopf umgebogen. Die Farbbeschichtung ist abgeplatzt, es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Es wurde selbstverständlich Strafantrag gestellt. Sachdienliche Hinweise zur Feststellung der Täter bitte an die Kirchenverwaltung. Vielen Dank!
 
 
Neue Spielgeräte in der Kinderkrippe
Im Juni bekamen die Krippenkinder auch ihre eigenen Spielgeräte im Gartenbereich. Engagierte Väter bauten an einem Samstag die Geräte auf.

mehr...

 
 
Der Andere Gottesdienst im Juni
"Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er hat wunderbare Taten vollbracht". Dieser Psalmspruch war Basis des Anderen Gottesdienstes am 20.Juni mit dem Thema "Freu Dich".

mehr...

 
 
Thema Südafrika beim Ökumenischen Frauenfrühstück
Riesig gefreut über den regen Besuch zum ökumenischen Frauenfrühstück am 16.Juni 2010 hat sich das Team um Manuela Heller. Birgit Voß konnte 20 Gäste und die Referentin des mit Spannung erwarteten Vortrags "Südafrika nach dem Ende der Apartheid", Sonja Lischka, im Pfarrheim begrüßen.

mehr...

 
 
Ausflug der Senioren
Am 15. Juni machten 53 Senioren ihren ganztägigen Ausflug an den Staffelsee und zum Kloster Benediktbeuren.

mehr...

 
 
Herzlichen Dank für Renovabis
In Geltendorf wurden 223 € gespendet, in Hausen waren es 121,11 €. Allen Spendern herzlichen Dank!
 
 
Vortrag über die Israel-Reise 2009 im Seniorenclub
Vom 27.4. bis 6.5.2009 nahmen 31 Pilger aus Geltendorf zusammen mit Herrn Pfarrer Schneider an einer Reise in das Heilige Land und nach Jordanien teil. Bilder dieser Reise wurden am 11.5.2010 beim Seniorenclub gezeigt.

mehr...

 
 
Übler Freinacht-"Scherz"
In der Nacht zum 1. Mai wurde im Pfarrzentrum (leider wieder einmal) böser Unsinn getrieben. Aus dem Kindergarten-Areal wurden zwei "Blechkinder-Figuren" samt Betonsockel herausgerissen und mitten auf die Straße gestellt. Außerdem war das Schild am Eingang des Pfarrzentrums geknickt. Da der Sachschaden keinesfalls vernachlässigbar ist, wurde sofort Anzeige bei der Polizei erstattet! Die Kirchenverwaltung ist für sachdienliche Hinweise dankbar!
 
 
Misereoropfer
Herzlichen Dank für das Opfer, es wurden gespendet:
- in Geltendorf 1.035,39 €
- in Hausen 203,25 €
- Fastenopfer der Kinder 73,09 €
- für Osterkerzen 400 €
 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Impressionen von der Erstkommunion
Die Erstkommunionkinder aus Geltendorf und Hausen feierten heuer am 25. April das Fest der Hl. Kommunion.

mehr...

 
 
Frauenbund wird Schützenmeister
Bei den Dorfmeisterschaften am 24. April 2010 gewann der Frauenbund den 1. Platz.

mehr...

 
 
Der Andere (ökumenische) Gottesdienst im April
Der AGD im April wurde zusammen mit der evangelischen Gemeinde mit dem Thema "Damit Ihr Hoffnung habt" gefeiert.

mehr...

 
 
Vortrag zur Patientenverfügung bei den Senioren
Herr Dr. Heinrich Grosse Kleimann von der Hospiz Gruppe Landsberg sprach am 13. April 2010 beim Seniorenclub über Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter durch Patientenverfügung und Vollmacht.

mehr...

 
 
Ausflug des Frauenbunds
Der Frauenbund veranstaltete am 10. April 2010 einen Ausflug nach Augsburg mit einer Stadtführung.

mehr...

 
 
Bußgottesdienst für die Senioren
Zur Vorbereitung auf das Osterfest feierte Pater Tassilo vom Kloster St. Ottilien am 23. März mit den Seniorinnen und Senioren einen Bußgottesdienst.

mehr...

 
 
Ergebnis der Caritas-Haussammlung
Bei der letzten Caritas-Sammlung wurden folgende Beträge gespendet:
- Geltendorf 3.475,87 €
- Kaltenberg 500 €
- Hausen 634 €
Allen Spendern sagen wir herzlichen Dank!
 
 
Osterkerzen vom Frauenbund
Der katholische Frauenbund bastelte dieses Jahr wieder Osterkerzen, die Sie im hinteren Teil der Pfarrkirche kaufen können. Der Erlös wird für den Blumenschmuck in der Pfarrkirche verwendet. Herzlichen Dank!
 
 
Wechsel in den Pfarrgemeinderäten
Am 22. März 2010 fand die konstituierende Sitzung der Pfarrgemeinderäte von Geltendorf und Hausen statt. Vor der offiziellen Sitzung wurden die ausscheidenden Mitglieder der beiden Gremien mit einem kleinen Umtrunk verabschiedet.

mehr...

 
 
"Jesus Christ Superstar" - das Film-Highlight im Pfarrheim
Die Filmabende im Pfarrheim sind mehr wie einfach nur Kino! Denn unser Filmliebhaber und -vorführer Franz Thoma macht daraus immer einen Themenabend. Mit viel persönlichem Engagement bereitete er auch den letzten Filmabend dieser (ersten) Filmreihe am 12. März vor. Es gab frisch gebackene Fladenbrote und Kostproben israelischer Weine. Der Film selbst zeigte die letzten Tage im Leben Jesu in eindrucksvollen Szenen und Bildern.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Franz Thoma für die Gestaltung und Durchführung der Filmabende der letzten Monate! Es wäre schön, wenn es im Herbst eine Fortsetzung gäbe...

mehr...

 
 
Ergebnisse der Pfarrgemeinderatswahlen in Geltendorf und Hausen

Bei den Wahlen am 7. März 2010 wurden in Geltendorf neun und in Hausen sechs PGR-Mitglieder gewählt. Herzlichen Dank an alle Kandidaten für ihre Bereitschaft zur Kandidatur und Mitarbeit in den Pfarreien.

mehr zum PGR-Wahlergebnis...

 
 
Weltgebetstag der Frauen
Der diesjährige Weltgebetstag am Freitag, dem 5. März 2010, wurde von den Frauen aus Kamerun vorbereitet und stand unter dem Motto "Alles, was Atem hat, lobe Gott".

mehr...

 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Nachbarschaftshilfe Hand in Hand mit eigenem Fahrzeug
Ein Traum wurde wahr. Hand in Hand fährt seit Februar 2010 mit einem eigenen Auto seine Einsätze.

mehr...

 
 
Herzlichen Dank für das Kerzenopfer
Für die Pfarrkirche wurden 309 € gespendet, für St. Stephan 265 € und für Hausen 70 €. Für Kaltenberg wurden 110 € für Blumen und Kerzen geopfert.
 
 
Wir haben einen neuen Pfarrer !
In diesen Tagen kam die offizielle Nachricht aus Augsburg: Ab September 2010 haben die Pfarreien Geltendorf/Kaltenberg und Hausen wieder ihren eigenen Pfarrer. Kaplan Thomas Wagner, der zur Zeit noch in Königsbrunn beschäftigt ist, wird nach Geltendorf kommen! In nächster Zeit gibt es bereits ein Treffen mit der Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Heidi Huber und dem Kirchenpfleger Werner Donhauser zum ersten Kennenlernen. Wir freuen uns sehr über diese gute Nachricht und heißen Kaplan Thomas Wagner schon heute herzlich willkommen!
Ergänzung:
Am 24.2.2010 fand bereits ein erstes Kennenlern-Treffen im Pfarrheim statt. Kaplan Wagner wird am 07. September seine Stelle bei uns antreten. Am Sonntag, den 12. September, Dreschfest in Geltendorf, wird er auch schon den Gottesdienst im Festzelt in der Riedgasse halten. Am Sonntag, den 19. September wird dann die offizielle Einführung in Geltendorf mit einem Festgottesdienst um 17.00 sein.
 
 
"Fasten versuchen" im Anderen Gottesdienst
Zu Beginn der Fastenzeit sollte dieser Andere Gottesdienst einige Denkanstöße zum österlichen Fasten geben und ermuntern, das "Fasten zu versuchen".

mehr...

 
 
"Das Gelübde" - ein Film von Dominik Graf
Der fünfte Filmabend am 12. Februar 2010 widmete sich dem Thema Selig- und Heiligsprechung.

mehr...

 
 
Faschingsnachmittag bei den Senioren
Und noch ein närrischer Nachmittag: Der Seniorenfasching - mit lustigen Versen und Sketchen am Dienstag, dem 9. Februar.

mehr...

 
 
Der Pfarrball !!!!
Das traditionelle Faschings-Ereignis in der Pfarrei am 5. Februar, dem Freitagabend - mehr sag' i id!

mehr...

 
 
Kaffekränzchen des Frauenbundes am 3. Februar
Auch heuer fand wieder das traditionelle Faschingstreiben der Frauen statt.

mehr...

 
 
Kirchgeld

Die Einnahmen für das Kirchgeld betragen 10.700€. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung!
 
 
Kollekte für Haiti

Die Kirchenkollekte für die Erdbebenopfer in Haiti betrug 629,50€. Herzlichen Dank!
 
 
Kandidatenliste für Pfarrgemeinderatswahl
Am Sonntag, den 31. Januar 2010, wurde die vorläufige (und später auch die endgültige) Kandidatenliste veröffentlicht. Hier können Sie sehen, wer sich für den nächsten Pfarrgemeinderat zur Verfügung stellt.

mehr...

 
 
Deutsch-französischer Nachmittag
Jedes Jahr im Januar veranstaltet der deutsch-französische Freundeskreis einen unterhaltsamen Nachmittag. Heuer fand er am Sonntag, den 24. Januar, statt.

mehr...

 
 
Vorstellung der Erstkommunionkinder
Die Kinder, die heuer im April ihre Erstkommunion feiern, wurden am Sonntag, den 24. Januar 2010, am Ende des Gottesdienstes namentlich vorgestellt.

mehr...

 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Ökumenischer Gottesdienst
Am Freitag, dem 22. Januar, wurde in St. Stephan, wie jedes Jahr, der Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen gefeiert. Seit einhundert Jahren gibt es diese ökumenische Bewegung. Im Sommer 1910 trafen sich in der schottischen Hauptstadt Edinburgh Delegierte aus verschiedenen Zweigen christlicher Konfessionen zu einer Versammlung. So war es ganz selbstverständlich, dass die christlichen Kirchen von Schottland die Vorbereitungen für die Gebetswoche 2010 übernommen haben.
Katholische und evangelische Christen beteten und sangen, zusammen mit der evangelischen Pastorin Frau Ulrike Dittmar und Pater Tassilo von St. Ottilien, nach dem vorgegebenen Liturgieheft. Was den Gottesdienst in Geltendorf zur Besonderheit machte, war die Musik. Die Gruppe Akzente hatte die musikalische Umrahmung übernommen und begleitete mit gewohntem Schwung und Temperament die Lieder und den Volksgesang. Allen, die mitgewirkt haben, ein herzliches Dankeschön!
(Manuela Heller)
 
 
Wiederbesetzung der Pfarrstelle

Die Diözese Augsburg hat am 18. Januar 2010 in einem Gespräch mit Pfarrer Vrankic und der PGR-Vorsitzenden Heidi Huber über die Situation der Pfarreien zugesagt, dass die Pfarrstelle in Geltendorf zum 1. September 2010 wieder besetzt wird. Wer neuer Pfarrer in Geltendorf und Hausen wird, steht noch nicht fest. Aber wir dürfen uns alle schon freuen, dass die Pfarreien "Zu den Hl.Engeln" und "St.Nikolaus" einen neuen Pfarrer bekommen.
 
 
Filmabend im Pfarrheim mit "Herbstmilch"
Am ersten Filmabend im neuen Jahr zeigte Franz Thoma am 15. Januar den bekannten Film "Herbstmilch". Passend dazu gab es auch Kostproben von sog. Arme-Leute-Essen.

mehr...

 
 
Hand in Hand dankt allen Geltendorfer Bürgern
Verschiedene Spendenaktionen Geltendorfer Bürger garantieren auch für das Jahr 2010 die weitere Handlungsfähigkeit der ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe Hand in Hand.

mehr...

 
 
Vortrag aus der Geltendorfer Chronik
Am 12. Januar 2010 traf sich der Seniorenclub erstmals im neuen Jahr. Herr Johann Winterholler berichtete aus der Chronik und zeigte Dias aus vergangener Zeit.

mehr...

 
 
Neujahrsempfang
Der traditionelle Neujahrsempfang fand heuer am 10. Januar 2010 statt.

mehr...

 
 
Ergebnis der Sternsingeraktion 2010
Die Sternsinger haben wieder ein hervorragendes Ergebnis erzielt. In Geltendorf wurden 5928€ gespendet, in Kaltenberg 1037,12€ und in Hausen 1656,50€.
Allen Sternsingern und Spendern ein herzliches Dankeschön und Vergelt's Gott.
 
 
Würstl-Essen für die Sternsinger
Am Dreikönigstag bringen die Sternsinger im Gottesdienst ihre Gaben. Anschließend gibt es im Pfarrheim für die Kinder und die Begleitpersonen das traditionelle Würstl-Essen.

mehr...

 
 
Aussendung der Sternsinger
Wieder haben sich heuer erfreulicherweise viele Kinder als Sternsinger für Geltendorf, Kaltenberg und Hausen angemeldet.

mehr...

 
 
Abenteuer Advent - Der Andere Gottesdienst am 20. Dezember 2009
Etwas später und schon im neuen Jahr, aber nicht minder interessant, verfasste das AGD-Team noch einen Bericht mit Impressionen vom Anderen Gottesdienst kurz vor Weihnachten.

mehr...

 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht