Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferplan
Lektorenplan
Ministrantenplan
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden



Schriftenstand in der Pfarrkirche St. Ulrich in Eresing
Seit kurzem gibt es im hinteren Teil der Pfarrkirche St. Ulrich in Eresing einen neuen Schriftenstand.

mehr...


Wir erweitern unsere Homepage um die Pfarrei "Mariä Himmelfahrt
"
Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,
ab 1. September 2018 gehört die Pfarrei "Mariä Himmelfahrt" Walleshausen zu unserer Pfarreiengemeinschaft. Dies führt zu Änderungen und Erweiterungen der bestehenden Homepage der Pfarreiengemeinschaft, die wir schrittweise einarbeiten werden. Ab sofort berichten wir unter "Aktuelles" auch über die Pfarrei "Mariä Himmelfahrt" und machen pfarreibezogene Termine aus Walleshausen bekannt. Selbstverständlich finden Sie den um die Pfarrei "Mariä Himmelfahrt" erweiterten Gottesdienstanzeiger ebenfalls auf unserer Homepage.
Nach einem ersten Kennenlern-Treffen konnten wir Robert Lampl aus Walleshausen als neues Mitglied in unserem Webteam begrüßen. Herzlich willkommen! Damit eine gute Integration der Pfarrei "Mariä Himmelfahrt" auf unserer Pfarreiengemeinschafts-Homepage gelingen kann, bitten wir Sie, Robert Lampl bei seinem Engagement tatkräftig zu unterstützen. Wenn Sie selbst gerne bei uns mitmachen möchten - lassen Sie es uns wissen!
Die Neugestaltung aller themenbezogenen Seiteninhalte wird sicher ein bis zwei Jahre in Anspruch nehmen. Hier sind wir im Webteam besonders auch auf Ihre aktive Mithilfe angewiesen, denn zur lebendigen Darstellung benötigen wir viele Fotos, dazu passende Texte und Erläuterungen. Überzeugen Sie sich selbst von den kleinen Fortschritten und klicken Sie öfters mal www.pfarrei-geltendorf.de.

Hans Mayr
(für das Webteam)


Kontroverser Artikel in der "Süddeutschen Zeitung" zum Pfründestiftungsverbund
In der Ausgabe der SZ vom 3.8.2018 erschien ein Artikel über den Pfründestiftungsverbund St. Ulrich, in dem örtliche Pfründevermögen in einer neuen kirchlichen Stiftung des öffentlichen Rechts zusammengefasst werden.
Aufgrund weitgehend widersprüchlicher und nicht ausreichend differenzierter Darstellung des Sachverhalts in dem Artikel hat die Pressestelle des Bistums eine Klarstellung herausgegeben und die wichtigsten Aspekte in kurzen Fragen & Antworten zusammengestellt.
Sie können diese Mitteilung hier herunterladen.

Pfarrer Thomas Wagner


Patrozinium in Eresing wieder in der Pfarrkirche "St. Ulrich"
Nach Abschluss der dreijährigen Renovierungsarbeiten konnte heuer der Gottesdienst zum Patrozinium erstmals wieder in gewohnt traditioneller Weise in der Pfarrkirche stattfinden.

mehr...


"Grünes Licht" für die Sanierung des Geltendorfer Pfarrheims !

Ich kann Ihnen mit großer Freude mitteilen, dass am Dienstag, den 24. Juli 2018, die schriftliche Erlaubnis von Herrn Prof. Dipl. Ing. Friedrich Strunz zu den geplanten Baumaßnahmen eingegangen ist.
Jetzt können wir also unser Pfarrheim sanieren und mit einem Anbau erweitern!
Das Architekturbüro Stöckle ist unmittelbar beauftragt worden, die Baumaßnahme in die Wege zu leiten.
Wir dürfen uns auf das Eintreffen der Baumaschinen im Herbst 2018 freuen!

Pfarrer Thomas Wagner


Ausflug der Ministranten aus der Pfarreiengemeinschaft
Am 22. Juli machten 47 Ministranten aus der ganzen Pfarreiengemeinschaft mit Pfarrer Wagner und einigen Eltern einen Ausflug nach Berchtesgaden.

mehr...


Jahresausflug des Geltendorfer Frauenbundes
Unser diesjähriger Jahresausflug führte uns am 30. Juni nach Weidenbach (in der Nähe von Ampfing) zu Floristik Geisberger auf dem Hellmeierhof und in das Apfel-Aroniabeeren-Paradies auf dem Winklhof.

mehr...


Wer möchte sich um die Erstkommunion-Alben kümmern?

Wir sind auf der Suche nach einer Mutter, Vater, Oma, Patin/en etc., die die Verwaltung der Alben für die Geltendorfer, Hausener und Kaltenberger Erstkommunionkinder übernehmen.
Vor der Erstkommunion müssen die Alben anprobiert und an die Kinder ausgegeben werden, hernach wieder zurückgenommen, kontrolliert und zur Reinigung gebracht werden. Auch die Verwaltung der Kaution gehört dazu. Und weil natürlich auch immer wieder Änderungen und Reparaturen anfallen, wäre es sehr vorteilhaft, wenn die Person auch nähen könnte und ein bißchen Lust zum Schneidern mitbrächte.
Wenn Sie interessiert sind oder jemand kennen, der das gerne machen würde, dann sagen Sie uns doch bitte Bescheid.
Informationen bitte ans Pfarrbüro (Tel. 08193/950022)
oder per Email an pfarrbuero@pfarrei-geltendorf.de.

Heidi Huber (PGR Geltendorf)



Freude schenken - ein gelungener Familientag in Eresing
Wegen der sehr positiven Resonanz im letzten Jahr haben sich Mitglieder des Familiengottesdienstteams entschieden, am 10. Juni wieder einen Familientag anzubieten - diesmal unter dem Moto "Freude schenken".

mehr...


Grußwort von Pfarrer Wagner an die Pfarrei Walleshausen
In einem Grußwort für den kommenden Pfarrbrief richtet Pfarrer Wagner persönliche Worte an die Gläubigen in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Walleshausen.

Letztes Senioren-Treffen vor der Sommerpause
Beim letzten Geltendorfer Seniorenclub vor den Sommerferien am 12. Juni zeigte Marianne Donhauser Lichtbilder von der Reise der Pfarreiengemeinschaft nach Irland im letzten Jahr.

mehr...



zum Seitenanfang


 
Thema im Seniorenclub: Hospiz- und Palliativversorgung
Am 10. April gab es beim Geltendorfer Seniorennachmittag einen Vortrag zum Thema "Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen".
Die Koordinatorin vom Netzwerk für Hospiz- und Palliativversorgung in Fürstenfeldbruck, Frau Monika Anzinger, hat erzählt, wie schwerstkranken und sterbenden Menschen, ungeachtet ihrer religiösen und weltanschaulichen Überzeugungen, bestmögliche Lebensqualität und Begleitung ermöglicht werden kann.
Hier können Sie ihre Ausführungen herunterladen und nachlesen.

Marianne Donhauser


JUMELAGE: ein "Auslaufmodell" ? Von wegen !!!
Geltendorf freut sich auf den Besuch der Gäste aus der französischen Partnergemeinde Saint-Victor vom 30. Juli - 6. August 2018.
Der Deutsch-Französische Freundeskreis (DFFK) lädt die Angehörigen der gesamten Pfarreiengemeinschaft herzlich ein, am Festgottesdienst und an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Ewald Giebisch, Sprecher des DFFK


Verabschiedungen aus Pfarrgemeinde- und Pastoralrat
Am Sonntag, den 10. Juni, wurden jeweils nach dem Gottesdienst die ausscheidenden Mitglieder der Pfarrgemeinderäte in Geltendorf und Eresing und des Pastoralrates verabschiedet.

mehr...


Ökumenisches Frauenfrühstück am 6. Juni
Beim ökumenischen Frauenfrühstück machten sich die Besucherinnen viele Gedanken zum vielschichtigen Thema "Wertschätzung".

mehr...


Feier der Erstkommunion
Im April feierten wir in unserer Pfarreiengemeinschaft wieder das Fest der Erstkommunion. Bis dann alle Bilder verfügbar waren, hat es zwar ein bisschen gedauert, aber jetzt können Sie hier einen kleinen Beitrag dazu sehen.

mehr...


Großartige Spende des Geltendorfer Frauenbundes
Der Frauenbund überreichte der Kirchenstiftung einen Scheck über 5.000 Euro für die Sanierung des Pfarrheims.

mehr...


Ausflug des Seniorenclubs nach Seeg im Allgäu
Der Ausflug der Geltendorfer Senioren am 15. Mai ging dieses Jahr zum Rokoko-Juwel St. Ulrich in Seeg/Allgäu.

mehr...


Komm, Hl. Geist, der Leben schafft!
Mit diesem Hymnus begann jede der neun Andachten der Pfingstnovene 2018, die wir in der Pfarreiengemeinschaft vom 11. bis 19. Mai in der Sakramentskapelle unserer Pfarrkirche "Zu den Hl. Engeln" gefeiert haben.

mehr...


Neuer Lautsprecher für die Pfarrgemeinde
Die Pfarrgemeinden Hausen und Geltendorf bekommen einen neuen Lautsprecher für die Prozessionen an Fronleichnam. Da das alte Modell den Anforderungen nicht mehr entspricht, wurde ein neuer Lautsprecher angeschafft. Die Kosten teilen sich die Kirchenverwaltungen der beiden Pfarrgemeinden.
Recht herzlich bedanken wir uns für die Spenden von jeweils 200€ beim Frauenbund Geltendorf, beim Männergesangsverein Geltendorf und bei Pfarrer Thomas Wagner.
Wir freuen uns sehr über die großzügigen Spenden!
Ein herzliches Vergelt's Gott dafür.

Heidi Huber
(für den PGR Geltendorf und Hausen)


Die "Schwabhauser Runde"
Die Schwabhauser Senioren trafen sich am 11. April als "Schwabhauser Runde" das erste Mal im neu renovierten Pfarrhof.

mehr...


Andechswallfahrt der Pfarreiengemeinschaft am 12. Mai
Am Samstag nach Christi Himmelfahrt pilgert die Pfarreiengemeinschaft Geltendorf traditionell nach Andechs.

mehr...


Muttertagskaffee im Geltendorfer Frauenbund
Der Frauenbund Geltendorf lud am 12. Mai ins Schützenheim ein zu einem gemütlichen Muttertagskaffee.

mehr...


Maiandacht an der Geltendorfer Waldkapelle
Am 5. Mai gestaltete das WGF-Team - wie schon in den letzten Jahren - wieder die Maiandacht an der Waldkapelle.

mehr...


Verabschiedung von Ulla Leberle aus dem Hausener Pfarrgemeinderat
Nach dem Gottesdienst am 5. Mai wurde Frau Ulla Leberle aus dem Pfarrgemeinderat verabschiedet.

mehr...


Frauenbund Geltendorf auf dem Kultur-Geschichtspfad in Bogenhausen
Elf Frauen fuhren am 20. April nach München, um den Kultur-Geschichtspfad in Bogenhausen zu erkunden.

mehr...



zum Seitenanfang


 
Erlös der Osterkerzenaktion des Geltendorfer Frauenbundes
Vom Verkauf der Osterkerzen hatten wir einen Reinerlös von 720 €.
Davon
   - gehen 300 € an die Elterninitiative der "Haunerschen Kinderklinik"
   - sind 200 € ist für den Blumenschmuck in der Kirche gedacht
   - und 220 € kommen der Renovierung des Pfarrheimes zu Gute.

Stefanie Schneider


Zwei neue Schaukästen für die Pfarrei Geltendorf / Kaltenberg
Info-Schaukästen sind ein wichtiges Element, um die Öffentlichkeit über Aktuelles aus der Pfarrei bzw. der Pfarreiengemeinschaft zu informieren.
Seit einigen Wochen gibt es daher zwei neue Schaukästen: in Geltendorf bei der Raiffeisenbank (an der Bahnhofstr., gegenüber der Sparkasse) und in Kaltenberg direkt neben St. Elisabeth. Sie ergänzen die seit Jahren bestehenden Schaukästen im Pfarrzentrum Hl. Engel und bei St. Stephan.
In allen Schaukästen finden Sie z.B. den Gottesdienstanzeiger, Einladungen zu besonderen kirchlichen Angeboten und Veranstaltungen und weitere aktuelle Informationen - und das nicht nur für die Pfarrei Geltendorf / Kaltenberg, sondern selbstverständlich auch für die ganze Pfarreiengemeinschaft.
Herzlichen Dank an die Raiffeisenbank, die für den Schaukasten in Geltendorf einen Zuschuss in Höhe von 250 € gab! Ein großes Dankeschön auch an die Gemeinde Geltendorf, besonders an Bürgermeister Wilhelm Lehmann, für die wohlwollende  Unterstützung des Projekts und die Kostenübernahme für den Schaukasten in Kaltenberg. Nicht zu vergessen: Danke an die Mitarbeiter vom gemeindlichen Bauhof, die die Montage der beiden Schaukästen übernahmen.

Hans Mayr
(für den Pfarrgemeinderat Geltendorf)


Osternachtsfeiern in Geltendorf und Schwabhausen
Anders als in den vergangenen Jahren gab es in der Pfarreiengemeinschaft heuer "nur" zwei Auferstehungsfeiern und zwar jeweils am Karsamstag um 20 Uhr.

mehr...


Fastenessen in Eresing zugunsten eines Hilfsprojekts in Manila
Am Sonntag, den 4. März, lud der Pfarrgemeinderat Eresing zum Fastenessen ein, die Spenden sollten einem Hilfsprojekt zugute kommen.

mehr...


Ergebnis der Caritas-Frühjahrssammlung
   Geltendorf   3.817 €
   Kaltenberg   710 €
   Hausen       635,50 €
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern!

Verkauf der selbstgebastelten Osterkerzen in Schwabhausen
Schon traditionell basteln die Schwabhauser Ministranten Osterkerzen, die dann am Palmsonntag verkauft werden.

mehr...


Ausflug der Schwabhauser Sternsinger
Für die "Mitmacher" bei der Schwabhauser Sternsingeraktion gibt es traditionell den Sternsingerausflug, diesmal am 26. März, wieder in die Therme Erding.

mehr...


Einkehrtag des Frauenbundes Geltendorf und Schwabhausen
Am Samstag, den 24. März, fand in St. Ottilien der Einkehrtag des Frauenbundes Geltendorf und Schwabhausen statt, zu dem Pfarrer Thomas Wagner 40 Frauen begrüssen durfte.

mehr...


Kindgerechter Palmsonntagsgottesdienst in Schwabhausen
In der Pfarrei Hl. Kreuz gab es dieses Jahr einen besonders kindgerecht gestalteten Gottesdienst.

mehr...


Freiwillige Feuerwehr Geltendorf bei den Senioren
Beim Seniorennachmittag am 13. März hat Hans Georg Liegsalz von der Geltendorfer Feuerwehr in einem Vortrag über "Brandgefahren im Haushalt" aufgeklärt.

mehr...


Vorstellung der Kommunionkinder aus Hausen
Am Sonntag, den 25. Februar, stellten sich in St. Nikolaus in Hausen ebenfalls die Erstkommunionkinder vor.

mehr...


Ingwerbier und der Weltgebetstag der Frauen in Geltendorf
Beides passte gut zusammen, der von Frauen organisierte Weltgebetstag in Geltendorf war zünftig, er machte Sinn und er hatte Tiefgang.

mehr...


Vorstellung der Kommunionkinder aus Schwabhausen
Am Sonntag, den 25. Februar, fand in der Pfarrkirche Hl. Kreuz in Schwabhausen der Vorstellungsgottesdienst der diesjährigen Erstkommunionkinder statt.

mehr...


Kerzenopfer
Allen Spendern, die für das Kerzenopfer der Geltendorfer Kirchen gespendet haben, ein herzliches Vergelt’s Gott.
   für St. Stephan 150 €
   für Hl. Engel 180 €

Verkauf von Osterkerzen in den Pfarreien
Der Frauenbund Geltendorf hat wieder Osterkerzen gebastelt, die im hinteren Teil der Kirche zum Verkauf stehen. Der Erlös wird gespendet.
Der Pfarrgemeinderat Eresing verkauft am Palmsonntag vor und nach dem Gottesdienst selbst verzierte Osterkerzen.
In Schwabhausen verkaufen die Ministranten am Palmsonntag nach dem Gottesdienst selbst verzierte Osterkerzen.
In Hausen wird der Erlös aus dem Osterkerzenverkauf an die Kinderkrebshilfe gespendet.


zum Seitenanfang


 
Verabschiedung aus dem Pfarrbüro
Liebe Mitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft,
zum 31. März 2018 verabschiede ich mich aus dem Pfarrbüro. Ich bedanke mich bei Ihnen für die zahlreichen freundlichen Begegnungen in den letzten drei Jahren.
Als ehrenamtliche Mitarbeiterin bleibe ich Ihnen gerne erhalten.
Mit Freude bin ich weiterhin Mitglied im Kindergottesdienstteam Schwabhausen. Ich wünsche Ihnen alles Gute.
Mit besten Grüßen
Claudia Sedlmair

Vergeben und Vergessen - das Thema beim Ökumenischen Frauenfrühstück
Zum Ökumenischen Frauenfrühstück am 28. Februar trafen sich 32 Frauen im Pfarrsaal in Türkenfeld. Das Thema "Vergeben und Vergessen - wenn das so leicht wäre!" war anscheinend für viele sehr interessant. Einige mussten sich wegen Krankheit entschuldigen, sonst wären wir noch mehr gewesen.

mehr...


Vorstellung der Kommunionkinder aus Eresing/Pflaumdorf
Am Sonntag, den 25. Februar, fand in der Pfarrkirche St. Ulrich in Eresing der Vorstellungsgottesdienst der diesjährigen Erstkommunionkinder aus Eresing und Pflaumdorf statt.

mehr...


Ausflug der Schwabhauser Ministranten
Am Faschingsdienstag, den 13. Februar, machten die Minstranten aus Schwabhausen einen Ausflug in die Airhop nach München.

mehr...


Gottesdienst für die Geltendorfer Senioren
Zum Seniorennachmittag am 20. Februar hat Pfarrer Wagner einen Gottesdienst mit Krankensalbung und Krankensegnung angeboten, der sehr gut angenommen wurde.

mehr...


Die Geltendorfer Frauen feiern Fasching!
Es war wieder so weit: unser alljährliches Kaffeekränzchen stand an, diesmal feierten wir am 31. Januar beim Alten Wirt.

mehr...


Lustig ist die Fasenacht - auch bei den Geltendorfer Senioren
Der Seniorenclub traf sich nämlich am 16. Januar zum Faschingsnachmittag im Schützenheim.

mehr...


Erster Pfarrei-Info-Nachmittag für Geltendorf/Kaltenberg und Hausen
Warum gibt es den Pfarrgemeinderat? Welche Angebote gibt es für mich?
Diese und viele weitere Fragen wurden am 14. Januar beim ersten Pfarrei-Info-Nachmittag der Pfarrgemeinden Geltendorf/Kaltenberg und Hausen gestellt.

mehr...


GEMEINSAM gegen Kinderarbeit in Indien
Die Sternsingergruppen aus unserer Pfarreiengemeinschaft waren eifrig unterwegs und sammelten Spenden, um Kindern in Indien zu helfen.

mehr...


Aktuelles aus dem Kirchenchor Geltendorf
Anfang Januar 2018 traf sich der Geltendorfer Kirchenchor in geselliger Runde, um auf das vergangene Jahr zurückzuschauen und einen Ausblick ins neue Jahr zu wagen.

mehr...


Bitte um Kerzenopfer
Am Fest Darstellung des Herrn bitten wir wieder um ein Kerzenopfer. Die gespendeten Kerzen brennen während des Jahres beim Gottesdienst und bekräftigen die Verbundenheit des Spenders mit der feiernden Gemeinde. Das Kerzenopfer kann bei den Mesnerinnen und Mesnern abgegeben werden.
Herzlichen Dank dafür!

Ergebnis der Sternsingeraktion 2018
   
Geltendorf: 6.905,-- €
    Kaltenberg: 1.364,-- €
    Hausen: 1.580,-- €
    Schwabhausen: 2.118,38 €
    Eresing: 4.224,64 €
    Pflaumdorf: 1.000,50 €
Allen Spendern dafür ein herzliches Vergelt`s Gott!

PGR-Wahl: Veröffentlichung der vorläufigen Kandidatenlisten
Hier können Sie die vorläufigen Kandidatenlisten zur PGR-Wahl anschauen (sofern verfügbar).

Kirchenchor Geltendorf startet in die neue Probensaison - jetzt einsteigen!
Am Dienstag, den 16. Januar 2018, beginnen wir mit den Proben für die Osterzeit und freuen uns sehr, wenn wir einige neue Gesichter aus der gesamten Pfarreiengemeinschaft bei uns begrüßen dürfen. (Weitere Info)

Karin Schmalzl


Liebe Besucher unserer Homepage!
Keine Angst, die Neuigkeiten und Pfarrei-Nachrichten auf dieser Seite sind nicht "verloren" gegangen. Der Webmaster hat nur mal aufgeräumt und alle "alten" Neuigkeiten in das Jahresverzeichnis im Archiv verschoben.

Klicken Sie den Link unten und lesen Sie im Jahresverzeichnis, was bisher alles so los war.

zum Jahresverzeichnis 2017...




zum Seitenanfang








"Alte" Informationen und "ehemalige" Neuigkeiten aller Jahrgänge finden Sie in unserem Archiv unter Jahresübersichten.