Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Zu den Hl. Engeln
Kirchenraum
Engelgruppe
Farbenregen
Madonna
Kreuzweg
Orgel
Sakramentskapelle
Madonna mit Kind
St. Stephan
St. Elisabeth
St. Nikolaus
St. Ulrich
St. Georg
Hl. Kreuz
St. Leonhard
St. Nikolaus (Jedelstetten)
Lourdes-Grotte
Waldkapelle
Pestkapelle
Marienkapelle
Kapelle in Hausen
Ulrichskapelle
Loosbachkapelle
Weihnachtskrippen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


"Zu den Hl. Engeln"
 

  Der 1929 geborene Münchner Bildhauer Klaus Backmund gestaltete das Innere unserer Kirche "Zu den Hl. Engeln".

 

 
   Zum Namen der Kirche passend hängt als zentrales und raumprägendes Element über dem Altar eine Dreifaltigkeitsgruppe aus einem Gnadenstuhl mit vier seitlich begleitenden Engeln.
Diese aus Blattsilber gefassten monumentalen Figuren sind in ihrer Dynamik dem nüchternen Innenraum, ursprünglich mit einer weißen Wand als Hintergrund, angepasst.

Das Kunstwerk "Farbenregen" wurde erst ca. 30 Jahre später im Jahr 2004 installiert.
 

 
 

 

 

Das mittelalterliche Motiv eines Gnadenstuhles stellt Gottvater dar, wie er den Menschen das Kreuzesopfer seines Sohnes darbietet - mit der darüber schwebenden Taube als Symbol des Heiligen Geistes.

Umgeben wird die Darstellung von vier Hl. Engeln der Anbetung.

 

 

 
 

Die Engel-Bilder hier können nur einen unvollständigen Eindruck wiedergeben, wie hervorragend es dem Künstler gelungen ist, das Thema durch rhythmisch stark akzentuierte Bewegungsabläufe zeitgemäß zu adaptieren.

Am besten, Sie kommen in unsere Kirche und erleben es selbst !

 

   

weitere Einzelheiten...

 
   

zum Seitenanfang