Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Zu den Hl. Engeln
Kirchenraum
Engelgruppe
Farbenregen
Madonna
Kreuzweg
Orgel
Sakramentskapelle
Madonna mit Kind
St. Stephan
St. Elisabeth
St. Nikolaus
St. Ulrich
St. Georg
Hl. Kreuz
St. Leonhard
St. Nikolaus (Jedelstetten)
Lourdes-Grotte
Waldkapelle
Pestkapelle
Marienkapelle
Kapelle in Hausen
Ulrichskapelle
Loosbachkapelle
Weihnachtskrippen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Ort der Anbetung


  vergrößerte Ansicht... Die Sakramentskapelle schließt sich an der Südseite des Kirchenraumes an, davon abgetrennt durch eine gegliederte Sichtbetonwand, die nach oben zur Holzdecke hin mit großen hellen Glasfenstern weitergeführt wird.

Die Kapelle ist dadurch einerseits ein separater Ort der stillen Anbetung, andererseits ein unübersehbarer Bestandteil der Kirche selbst.

 


(vergrößerte Ansicht)

 

   

vergrößerte Ansichten

Der Tabernakel - auf eine Stele aus Muschelkalk gesetzt - zeigt als Bronzerelief den Auferstandenen, sowie die eucharistischen Symbole des Lammes und des Kelches.


(vergrößerte Ansichten)

 

 
 
vergrößerte Ansicht... Der Gekreuzigte und der Auferstandene,
der Mittelpunkt unseres Glaubens!

Seit 2012 hängt diese Christusfigur in der Sakramentenkapelle.

Sie wurde von einem Bürger aus unserer Pfarreiengemeinschaft gestiftet und vom Geltendorfer Restaurator Albert Höpfl wieder neu gefasst.

 


(vergrößerte Ansicht)

 

 
 

vergrößerte Ansicht

Unweit des Ewigen Lichtes an der Nordwand der Kapelle ist eine hölzerne Engelsfigur angebracht.

Sie ist ein Geschenk unserer französischen Partner-Pfarrgemeinde St. Victor sur Loire zur Kircheneinweihung.

 


(vergrößerte Ansicht)

 

 

 

zum Seitenanfang