Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Zu den Hl. Engeln
St. Stephan
St. Elisabeth
St. Nikolaus
St. Ulrich
St. Georg
Hl. Kreuz
St. Leonhard
St. Nikolaus (Jedelstetten)
Lourdes-Grotte
Waldkapelle
Pestkapelle
Marienkapelle
Kapelle in Hausen
Ulrichskapelle
Loosbachkapelle
Weihnachtskrippen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Lourdes-Grotte in Geltendorf
 

 

img

Als sich Ende des 19.Jahrhunderts das Wissen um die Marienerscheinungen im französischen Dorf Lourdes allmählich auch bei uns verbreitet hatte, wurden in vielen Orten so genannte Lourdes-Grotten errichtet. Es handelt sich dabei um künstliche Nachbildungen der Höhle, in der 1858 die Muttergottes dem Hirtenmädchen Bernadette Soubirous mehrmals erschienen war.
 
 


(vergrößerte Ansicht)

 

   

img

So wurde auch in Geltendorf an der Moorenweiser Straße um das Jahr 1900 eine Lourdes-Grotte errichtet. Die benötigten Tuff-Steine wurden mit dem Pferdegespann - vermutlich aus dem damals weit entfernten Wessobrunn - herbeigeschafft. An die eigentliche Höhlennachbildung wurde eine überdachte Kapelle mit Sitzbänken angebaut.

Als Frau Therese Höpfl, die jahrelang für die Grotte gesorgt hatte, alt wurde, verwaiste die Grotte und war bald unansehnlich. Aber dann kam die Familie Hofmann...


weitere Einzelheiten zur Lourdes-Grotte...
 


(vergrößerte Ansicht)

 

   
 

 

zum Seitenanfang