Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Pfarrer
Pastoralhilfen
Kommunionhelfer
Lektoren
Wortgottesdienstteam
Ministranten
Organisten
Mesner
Personal
Pastoralrat
Pfarrgemeinderat
Kirchenverwaltung
Redaktionsteam
Webteam
Besondere Dienste
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung
 
 
img

Mesner - (Tür)Hüter der Kirche

img
     

Unsere Mesnerin von "St. Nikolaus", Hausen und "St. Ulrich", Eresing

 
 
Evi Raithmeier

Evi Raithmeier

"... das wär' doch was für mich ..." war die spontane Antwort auf die Frage von Josef Rieger, ob sie sich denn nicht vorstellen könnte, demnächst seine Mesnernachfolge in Hausen anzutreten.

Nach dieser schnellen Antwort - damals beim zufälligen Treffen auf dem Weihnachtsbasar - überlegte Evi Raithmeier vor der endgültigen Zusage aber noch längere Zeit, wie sie die neue Tätigkeit zeitlich auch gut in Einklang mit ihrer beruflichen Teilzeit-Arbeit bringen könnte.

Glücklicherweise konnten alle kleinen organisatorischen Hindernisse aus dem Weg geräumt werden, so dass Frau Raithmeier zusagte und in Hausen das Mesneramt ab Juli 2011 vom Ehepaar Rieger übernahm.

 
 
Ab 1. Januar 2016 übernahm Frau Raithmeier zusätzlich das Mesneramt von St. Ulrich in Eresing als Nachfolgerin von Hedwig Resch.

Evi Raithmeier, Jahrgang 1954, stammt ursprünglich aus Regen im Bayerischen Wald, kam aber in jungen Jahren bereits nach Fürstenfeldbruck, wo sie lange im Gastronomiebereich arbeitete. Sie wohnte später mit ihrer Familie 25 Jahre in Moorenweis, zog dann 2006 nach Hausen und fühlt sich seitdem bei den Hausenern "pudelwohl".

In ihrer Freizeit singt sie begeistert in den Chören in Moorenweis und Hausen.
 
 

zurück zur "Mesner"-Seite