Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferpläne
Lektorenpläne
Ministrantentermine
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


 
 "Bau-Tagebuch" Umbau und Erweiterung des Pfarrheims in Geltendorf Bau-Projekt
"Umbau und Erweiterung des Pfarrheims in Geltendorf"
  ________________________________________________________________________  
 


!!!!!!!!!!! Tagesaktuelle Infos zur Situation "Corona-Virus" !!!!!!!!!!!
(Aktualisierung 31.3.2020, 21:00 Uhr)

  • Hinweise zu Palmbuschen/Osterkerzen/Segnung von Speisen etc.
    Das Generalvikariat weist eindringlich darauf hin, dass die staatlich verfügte Ausgangsbeschränkung restriktiv ausgelegt und das Abstandsgebot unbedingt eingehalten werden soll. Deshalb wird von z.B. Palmbuschenbinden, Speisenweihen, Verteilen von Pfarrbriefen und anderen Traditionen dringend abgeraten, da eine Infektion trotz bestmöglicher Hygienemaßnahmen nicht ausgeschlossen werden kann.
    Folglich sollen umgehend alle diesbezüglichen Einladungen und Ankündigungen entfernt werden. Das Schreiben vom 31.3.2020 können Sie hier im Wortlaut nachlesen.

  • Pfarrer Wagner informiert die Pfarreiengemeinschaft in den nächsten Tagen, wie die Gottesdienste in der Karwoche Gestalt bekommen können.

Alle bisherigen "alten" Infos und Meldungen haben wir aus Gründen der Übersichtlichkeit auf einer separaten Unterseite zusammengefasst.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 
Die nächsten geplanten Gottesdienste...
... finden Sie auf unserer Terminseite.
!!! Aufgrund der aktuellen Situation ist KEINE Teilnahme an den Gottesdiensten möglich !!!
Pfarrer Wagner bereitet für besondere Tage auch Texte für Hausgottesdienste vor. Hinweise zum Herunterladen dieser Texte finden Sie dann auch auf unserer Terminseite.

 

"Fürchtet euch nicht!"
Eine Gebets-Initiative in der Pfarreiengemeinschaft

Gebetsblatt und Fensterschildchen herunterladen
Ein gemeinsames Gebet in unseren Kirchen ist zur Zeit leider
nicht möglich. Wir haben deshalb ein Gebetsblatt vorbereitet, das in den Kirchen der Pfarreiengemeinschaft zum Mitnehmen bereit liegt.
Das Gebetsblatt und ein Fensterschildchen "Fürchtet euch nicht!" können Sie hier herunterladen.
Wir laden Sie ein, jeden Tag um 10:00 Uhr oder um 19:45 Uhr zuhause einen der Gebetsvorschläge zu beten und bitten Sie, das Schildchen als Zeichen der Solidarität in eines Ihrer Fenster zu kleben.

Monika Mayr, Manuela Heller

 
Brief von Pfarrer Wagner an alle Patienten aus der Pfarreiengemeinschaft
Die momentanen Umstände wegen der Corona-Pandemie erlauben keine persönlichen Besuche im Krankenhaus. Pfarrer Wagner, Pfarrer Konrad Wierzejewski und Pater Franziskus Köller OSB möchten daher mit diesem Brief an alle Kranken ihre Verbundenheit zum Ausdruck bringen. Der Brief wird im Klinikum Landsberg verteilt und Sie können ihn auch hier herunterladen.
 

Gottesdienste über Internet aus St. Ottilien
Da zur Zeit keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden können, übertragen die Ottilianer Mönche über die Internetseite https://erzabtei.de/live die tägliche Konvent-Messe (werktags 6:45 Uhr, So 9:15 Uhr) als eigenen Livestream.
Auf der Seite finden Sie außerdem weitere Online-Angebote und ein Download-Archiv mit aufgezeichneten Gottesdiensten.

(Info vom Pressebüro Erzabtei St. Ottilien)


Vorlagen zur Feier eines Hausgottesdienstes
Der Fachbereich "Liturgie" des Bistums bietet Vorlagen zur Feier von Hausgottesdiensten an. Nähere Infos finden Sie hier zum Herunterladen.
 

Gebetsanliegen in Krisenzeiten
Sr. Theresia Mende OP vom Institut der Neuevangelisierung lädt außerdem zum Beten einer Novene in den Tagen von Corona ein. Die Einladung und die Anleitung können Sie hier herunterladen.
 

"Lasst einander nicht allein" - Wort der Ermutigung von Bischof Bertram Meier
In einem Wort der Ermutigung richtet sich der ernannte Bischof Dr. Bertram Meier an das Pilgernde Gottesvolk im Bistum Augsburg. Es gehe darum, mit Blick auf Corona "alles zu tun und auf noch mehr zu verzichten, um unsere Mitmenschen nicht zu gefährden".
Seinem Schreiben hat er eine Litanei zum Heiligen Josef beigefügt mit der Bitte, dass in allen Häusern am Donnerstag, 19. März, dem Gedenktag des Hl. Josef, diese Litanei gebetet wird.

 
 
Fastenessen in Eresing
Am ersten Fastensonntag, den 1. März, lud der Pfarrgemeinderat Eresing-Pflaumdorf nach dem Gottesdienst zu einem Fastenessen in den Pfarrhof ein.

mehr...

 
 
Die Geltendorfer Frauen feiern Fasching!
Der Frauenbund läutet mit seinem alljährlichen Kaffeekranz'l die "fünfte Jahreszeit" ein - heuer am 12. Februar wieder beim Alten Wirt.

mehr...

 
 
Fasching im Geltendorfer Seniorenclub
Am 18. Februar war im Schützenheim wieder der Seniorenfasching. Bei angeregter Unterhaltung ließen sich alle zu Beginn Kaffee und Krapfen gut schmecken. Anschließend war ein unterhaltsames Programm geboten.

mehr...

 
 
Segnungsgottesdienst am Valentinstag
Im Zusammenhang mit der Liebe sind wir ein kleines Wagnis eingegangen und haben am 14. Februar - dem Valentinstag - einen Segnungsgottesdienst für Verliebte, Verlobte, Verheiratete und Verbandelte aller Konfessionen angeboten. Es war offen, wie viele sich von der Einladung angesprochen fühlen würden. Wir blieben nicht allein...

mehr...

 
 
Vorstellung der Erstkommunionkinder aus Eresing und Pflaumdorf
Im Rahmen des Gottesdienstes zu Mariä Lichtmess stellten sich am 2. Februar die Kommunionkinder aus Eresing und Pflaumdorf der Pfarrei vor.

mehr...

 
 
Kennen Sie das Vaterunser? - Thema beim Ökumenischen Frauenfrühstück
Auf die Einladung "Kennen Sie das Vaterunser?" hin trafen wir (33 Frauen) uns zum Geltendorfer Ökumenischen Frauenfrühstück wieder im Pfarrheim Türkenfeld.

mehr...

 

Reise in ein neues Jahr
Zusammen mit der Kirchenmaus Amalie, einem Reisenden und vielen Kindern haben wir am 26. Januar bei unserem Kindergottesdienst in der Pfarrkirche Hl. Engel in Geltendorf eine Reise in ein neues Jahr angetreten.

mehr...

 
Besuch der Kindergartenkinder bei den Geltendorfer Senioren
Die Vorschulkinder vom Kath. Kindergarten "Zu den Hl. Engeln" besuchten am 14. Januar mit ihrer Leiterin Katharina Drexl und einer Erzieherin den Seniorenclub.

mehr...

 
 
Ergebnis der Sternsingeraktion 2020
Eresing: 5.047,01 €
Pflaumdorf: 1.046,50 €
Hausen: 1.640,55 €
Geltendorf: 7.293,91 €
Kaltenberg: 1.363,62 €
Schwabhausen: 2.323,25 €
Walleshausen. 3.967,81 €
Herzlichen Dank allen Spendern für dieses tolle Ergebnis!
 
 
Gemeinsamer Gottesdienst und Jahresempfang der Pfarreiengemeinschaft
Der 12. Januar war für die Pfarreiengemeinschaft Geltendorf ein besonderer Tag. An diesem Sonntag machten sich Gläubige aus allen Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft auf den Weg nach Geltendorf, um in der Kirche "Zu den Hl. Engeln" gemeinsam die Hl. Messe zu feiern.

mehr...

 
 
Ein "Homepage-Tipp": Klicken Sie mal in das Pfarrheim-Bautagebuch
Ab sofort können Sie sich auch auf der Homepage über den Baufortschritt beim Pfarrheim-Projekt informieren. Die "Projektbetreuer" Werner Donhauser und Hermann Schuster waren seit Baubeginn im vergangenen Herbst beinahe täglich auf der Baustelle, haben sehr viele Bilder gemacht und die Arbeiten aufmerksam verfolgt und dokumentiert. Herzlichen Dank dafür!
Wir haben für Sie jetzt das verfügbare Material sortiert, ausgewählt und aufbereitet, so dass Sie eine gute Übersicht über den bisherigen Projektverlauf bekommen. Natürlich werden wir Sie auch weiterhin möglichst zeitnah über die nächsten Bauabschnitte informieren.
Außerdem finden Sie hier auch eine kleine Chronik der "beinahe unendlichen Pfarrheimgeschichte".
Klicken Sie einfach hin und wieder auf das "neue Pfarrheim" am Beginn der Seite.

Hans Mayr (Webmaster)

 
 
Unsere Sternsinger sammeln für Kinder im Libanon und weltweit
Das diesjährige Motto der Sternsingeraktion lautete: "Frieden! im Libanon und weltweit".
Auch Sternsingergruppen aus unserer Pfarreiengemeinschaft baten wieder um Spenden in diesem Sinne.

mehr...

 

****************************************************************
Liebe Besucher unserer Homepage!
Keine Angst, die Neuigkeiten und Pfarrei-Nachrichten des laufenden Jahres sind nicht "verloren" gegangen. Der Webmaster hat nur alle "alten" Neuigkeiten in das Jahresverzeichnis 2019 im Archiv verschoben.

Klicken Sie doch mal rein!



zum Seitenanfang








"Alte" Informationen und "ehemalige" Neuigkeiten aller Jahrgänge finden Sie in unserem Archiv unter Jahresübersichten.