Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferpläne
Lektorenpläne
Ministrantentermine
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


 
 "Bau-Tagebuch" Umbau und Erweiterung des Pfarrheims in Geltendorf   Gebetsinitiative "Fürchtet euch nicht!"
 

"Umbau und Erweiterung"

 

Gebets-Anliegen

"Wir beten weiter!"

  ________________________________________________________________________  
 


!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Tagesaktuelle Infos zur Situation "Corona-Virus" !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
(Aktualisierung 21.1.2021, 16:00 Uhr)

  • Alle Teilnehmer müssen während des gesamten Gottesdienstes durchgehend eine FFP2-Maske tragen.
    Alle anderen Masken sind nicht erlaubt.

  • Ohne Maske ist keine Teilnahme möglich. Das gilt auch für Personen, die durch ein ärztliches Attest vom Tragen einer Maske befreit sind.
  • Die Maske darf nur kurz direkt beim Empfang der Hand-Kommunion abgenommen werden.
  • Während des Gottesdienstes ist keinerlei Gemeindegesang erlaubt, auch z.B. keine gesungenen Gebete, Halleluja-Rufe oder andere Antwortgesänge.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern in und vor der Kirche zwischen allen Personen, die nicht demselben Hausstand angehören, ist zu jeder Zeit einzuhalten.
  • Alle bisherigen Regeln (Abstand, max. Anzahl der Plätze, nur Belegung gekennzeichneter Bankreihen und Plätze, Einhaltung markierter Laufwege, Hände-Desinfektion, nur eigene Gotteslob-Bücher, usw.) gelten wie bisher uneingeschränkt weiter.
  • Bilden Sie bitte keine Gruppen vor der Kirche bzw. auf dem Kirchplatz und befolgen Sie die Informationen und Anweisungen der Ordner.
  • Das zentrale Pfarrbüro ist bis auf weiteres (voraus. 31.1.2021) für den Publikumsverkehr geschlossen. Nur in unabweisbaren Fällen sollen Präsenztermine ausschließlich nach Voranmeldung per Telefon oder E-Mail vereinbart werden (Kontakt Pfarrbüro)

Wir bitten Sie eindringlich um Akzeptanz und Einhaltung dieser Regeln. Sie schützen damit sich selbst und Ihre Mitmenschen. Herzlichen Dank!

Ein Info-Blatt (exempl. für die Pfarrei Geltendorf) können Sie hier herunterladen.

Alle bisherigen "alten" Infos und Meldungen haben wir aus Gründen der Übersichtlichkeit auf einer separaten Unterseite zusammengefasst.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Gott hat aus unserer Pfarrgemeinde Pflaumdorf in die ewige Heimat gerufen:

Herrn Erhard Zatocil

(Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis)

Herr, lass ihn in Frieden und Freude bei dir leben!

 

 
Information von Diakon Mittermeier für Familien und Kinder
Ab sofort gibt es die Möglichkeit für Kinder und Familien regelmäßig Informationen und Glaubensangebote für zu Hause per E-Mail zu erhalten.
Gerade jetzt, wo wir pandemiebedingt mit erheblichen Einschränkungen leben müssen, möchten wir Ihnen dieses Angebot machen und Sie so mit konkreten, kindgerechten Impulsen bereichern. Eine gute Idee, am Glauben dran zu bleiben! Wenn Sie interessiert sind, schreiben Sie einfach eine E-Mail an: diakon@pfarrei-geltendorf.de

Klaus Mittermeier
(Diakon)

 
 
Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag
Die Pfarrgemeinde Geltendorf durfte während des Sonntagsgottesdienstes am 10. Januar den beiden Jubilaren Dora Grabmair und Sixtus Heigl zum 90. Geburtstag gratulieren.

mehr...

 
 
Dreikönig 2021 - Sternsingen einmal anders
Beim feierlichen Hochfestgottesdienst am Dreikönigstag 2021 in Hausen wies Pfarrer Konrad in seiner Ansprache darauf hin, dass damals die Hl. Drei Könige ja auch nicht von Haus zu Haus zu den Leuten gingen, sondern in den Stall zu Jesus. So gesehen kommen wir vielleicht in diesem Jahr den Hl. Drei Königen näher...

mehr...

 
 

Aktuelle Information zur Sternsinger-Aktion 2021
Aufgrund der aktuellen Coronasituation können die Kinder bei der Sternsingeraktion 2021 NICHT wie gewohnt den Segen in die Häuser bringen und um eine Spende für die Kinder weltweit bitten.
Deshalb werden in den Gottesdiensten am 6. Januar die Türaufkleber, Kreiden, Weihrauch und das Dreikönigswasser gesegnet. Außerdem gibt es auch eine Textvorlage für einen Hausgottesdienst zur Segnung daheim.
Alle Materialien (inkl. Spendenformulare) liegen ab Hl. Dreikönig in den Pfarrkirchen zum Mitnehmen bereit.
Unter dem Motto "Kindern Halt geben" bitten wir Sie diesmal um Spenden für die Kinder in der UKRAINE.
Herzlichen Dank!

Pfarrer Wagner und die Sternsinger

 
 
Christbaum-Aktion mit Abstand und Maske
Wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten machte sich auch diesmal das "Christbaum-Team" der Pfarrei Geltendorf an die (Wald-)Arbeit, um den Christbaum für die Pfarrkirche Hl. Engel zu schneiden und aufzustellen, diesmal allerdings unter etwas erschwerten Bedingungen...

mehr...

 
 
Auf dem Weg nach Weihnachten - ein Spaziergang für Familien durch Eresing
Eine ganz besondere Art einer "Schnitzeljagd" bietet das Familiengottesdienst-Team in Eresing an den Tagen von Heilig Abend bis 10. Januar an. Familien und Kinder können auf verschiedenen Wegen und an unterschiedlichen Stationen die Weihnachtsgeschichte erleben.
Wann, Wo und Wie? Das könnt ihr auf dem "Stationen-Flyer" lesen...

Renate Hyvnar
(für das FamGo-Team Eresing)

 
 
Die Legende vom Teppichwunder des Hl. Nikolaus
Beim zweiten Familiengottesdienst in unserer Pfarreiengemeinschaft zum Fest des Hl. Nikolaus am 6. Dezember stand eine seiner Legenden im Mittelpunkt: das Teppichwunder. Kennen Sie es?

mehr...

 
 
Hausgottesdienste im Advent und an Weihnachten
Solange öffentliche Gottesdienste nur eingeschränkt gefeiert werden können, sind Hausgottesdienste eine gute Möglichkeit, auch im Advent und in der Weihnachtszeit miteinander zu beten. Hier finden Sie einige Vorschläge vom Fachbereich Liturgie der Diözese Augsburg.

Hans Mayr (auf Anregung von Pfarrer Thomas Wagner)

 
 
"Kindergottesdienst To Go" für Eresing
Weil zur Zeit keine Kindergottesdienste im Pfarrhof stattfinden können, hat das KiGo-Team in Eresing kleine Tütchen mit Anregungen für einen Kindergottesdienst für Eresinger Eltern und Kinder vorbereitet.

Andrea Helbig (KiGo-Team)

 
 
Jeden Tag in ein kleines Säckchen klicken - unser Adventskalender für Sie
Der Advent ist eine Zeit des Wartens. Wir bereiten uns auf die Ankunft Christi vor. Mit Gebeten, geistlichen Impulsen, Bastelanleitungen, Geschichten von Heiligen... möchten wir Ihnen die Wartezeit auf Weihnachten etwas "verkürzen".
Lassen Sie sich überraschen und klicken Sie ab 1. Dezember jeden Tag in ein neues "Säckchen" des Adventskalenders.

Renate Hyvnar, Eresing

 
 
ANGELUS-Pfarrbrief Advent 2020
In diesen Tagen wird der neue Pfarrbrief in die Briefkästen verteilt. Auch auf unserer Homepage können Sie den ANGELUS lesen oder herunterladen.
Für den Heiligen Abend bietet Ihnen Pfarrer Wagner diesmal einen Hausgottesdienst an, den Sie im Mittelteil des Pfarrbriefs heraustrennen können.
Zum Selber-Ausdrucken können Sie zusätzlich den Hausgottesdienst als Faltblatt herunterladen.

Hans Mayr (Webmaster)

 
 
Päckchenhelden gesucht!
Die Geltendorfer Kita beteiligt sich wieder an der Aktion "Geschenk mit Herz". Die Päckchen werden am 4.12.2020 in der Kita abgeholt. Wenn auch Sie (wieder) mitmachen wollen, dann finden Sie weitere Infos unter www.geschenk-mit-herz.de oder fragen Sie in der Kita nach dem Info-Flyer.

Jeanette Bichler (Kita-Verwaltung)

 
 
Kirchliche Angebote für Familien – auch in der Zeit von Corona
Am Sonntag, den 15. November, waren die Familien eingeladen, mit Diakon Klaus Mittermeier und Mitgliedern des Eresinger Familiengottesdienstteams in der Geltendorfer Pfarrkirche "Zu den Hl. Engeln" einen Familien-Wortgottesdienst zu feiern, der ganz im Zeichen des Hl. Martin stand.

mehr...

 
 
Ergebnis der Caritas-Herbstsammlung 2020
Geltendorf und Kaltenberg: 3.168,00 Euro  
Eresing und Pflaumdorf: 815,00 Euro Herzlichen Dank
Hausen: 592,00 Euro für Ihre Großzügigkeit.
Schwabhausen: 1.255,00 Euro  
Walleshausen: 765,00 Euro  
 
 
"Martinsspaziergang" - eine kleine Erfolgsgeschichte
Dank der Schwabhauser Idee zum Martinsspaziergang, von der sich das Walleshauser Team Kinderkirche anstecken ließ, konnten die Kinder mit ihren Laternen durch die Walleshauser Straßen ziehen - natürlich privat. Und auch in Schwabhausen gab es ein Lichtermeer zu Martins Ehr...

mehr...

 
 
Taize-Andacht in Walleshausen
Am 14. November wurde in Walleshausen zur abendlichen Lichterandacht mit Musik aus Taize geladen.

mehr...

 
 
Familiengottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft
Es können jetzt wieder Familiengottesdienste angeboten werden, die allerdings immer in Hl. Engel stattfinden (müssen).
Zum Auftakt gibt es einen Familien-Wortgottesdienst am 15. November 2020 mit dem Thema "Hl. Martin".
 
 
"Martinsspaziergang" - eine interessante Anregung aus Schwabhausen
In diesen Tagen fragen viele Kinder, warum es heuer keinen Martinsumzug gibt. Damit aber das Martinsfest nicht vollständig ausfallen muss, hat Carolin Keim vom Kindergottesdienst-Team in Schwabhausen eine interessante Initiative gestartet.

mehr...

 
 
Brief an die Senioren der Pfarreiengemeinschaft
Damit Sie spüren, dass Sie nicht vergessen werden, erlaube ich mir, Ihnen in dieser Zeit regelmäßig einen "Senioren-Brief" zu schreiben.

Pfarrer Wagner

 

****************************************************************
Liebe Besucher unserer Homepage!
Keine Angst, die Neuigkeiten und Pfarrei-Nachrichten des laufenden Jahres sind nicht "verloren" gegangen. Der Webmaster hat nur alle "alten" Neuigkeiten in das Jahresverzeichnis 2020 im Archiv verschoben.

Klicken Sie doch mal rein!



zum Seitenanfang








"Alte" Informationen und "ehemalige" Neuigkeiten aller Jahrgänge finden Sie in unserem Archiv unter Jahresübersichten.