Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Impressum
Archiv
Taufen
Trauungen
Sterbefälle
Dokumente
Pfarrei-Nachrichten aus den verschiedenen Jahren
Noch in Erinnerung
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung
 
 


Jahr 2019

"Jesus segnet uns"




Die Feiern der Erstkommunion

in

unserer Pfarreiengemeinschaft


zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Kommunion in der Pfarrkirche "St. Ulrich" in Eresing

Im Januar haben sich die Kommunionkinder aus Eresing und Pflaumdorf auf den Weg gemacht, um gemeinsam mit Pfarrer Thomas Wagner ihre Erstkommunion vorzubereiten.


Die Vorbereitung unter dem zentralen Thema "Jesus segnet uns" erfolgte in Form von Weggottesdiensten, die zusammen mit den Kindern aus Schwabhausen gestaltet und gefeiert wurden.


zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Am 12. Mai feierten die 16 Kinder dann mit ihren Eltern, Verwandten und zahlreichen Gästen in der restlos gefüllten Kirche St. Ulrich in Eresing ihre erste heilige Kommunion.


Sie zogen mit den Klängen des "Hallelujah" von Leonard Cohen, gestaltet von der Rythmusgruppe Eresing unter der Leitung von Thomas Michel, in die Kirche ein.
Die "Ehresinger“ unterstützten dabei die Gemeinde gesanglich.


zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Ein emotionaler Höhepunkt war die musikalische Hinführung zum Evangelium nach Markus 10, 13-16.
Diese wurde in Form des Liedes "Kinderaugen" von Kathi Stimmer-Salzeder – gesungen von den Kommunionkindern – dargebracht.



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht



Nach der feierlichen Erstkommunion wurden die gesegneten Kreuze der Pfarrgemeinde von den Paten an die Kinder überreicht.


zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Mit dem Te Deum zogen die Erstkommunionkinder, begleitet von den Ministranten und Pfarrer Wagner, hinaus in den strömenden Regen.
Der Himmel weinte - aber die Kinder strahlten aus vollem Herzen.


Das Gruppenfoto wurde bei diesem Wetter dann doch besser in der Kirche gemacht!

Text: Ruth Kasparak
Bilder: Ramona Gebele



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Kommunion in der Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt" in Walleshausen

Unsere Erstkommunionfeier war bereits am 5. Mai, es waren fünf Mädchen und fünf Jungs, die zum Tisch des Herrn in Walleshausen in "Mariä Himmelfahrt" geladen wurden.



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Das Thema "Jesus segnet uns" hat Pfarrer Wagner mit einem sehr schönen Festgottesdienst gehalten, den der Jugendchor Walleshausen sehr feierlich umrahmte.



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht




zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Als Andenken erhielten die Kinder ein Kreuz mit dem Motiv, wie Jesus jedes Kind segnet.



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Leider lief es heuer ein bisschen anders als die letzten Jahre, da das Wetter nicht so toll war. Deshalb gab's auch keine Bilder in unserem schönen Pfarrhof und Pfarrgarten.


Dann doch lieber das Gruppenbild im Trockenen...

Text: Katrin Bauer
Bilder: Otmar Weh

 


zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Kommunion in der Pfarrkirche "Hl. Kreuz" in Schwabhausen

"
Komm herein und nimm dir Zeit für mich" - mit diesem schwungvollen Lied begann die Feier der Erstkommunion am 12. Mai in der Schwabhauser Pfarrkirche. Erwartungsvoll fanden sich zehn Kommunionkinder bekleidet mit schlichten weißen Alben in der festlich geschmückten Kirche in der ersten Bank ein. Die Reihen dahinter waren für die Taufpaten reserviert.


Nach dem Gloria "Cantad al Senor", wunderschön gesungen von Opernsängerin Maria de La Torre und meisterhaft begleitet von Organistin Josefine Welz, folgte die Lesung.
Die Segnung der Kinder war das Thema des Evangeliums.


zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


In der anschließenden Predigt von Pfarrer Konrad Wierzejewski wurde noch mal klar, was segnen eigentlich bedeutet. Das lateinische Wort "signare" heißt wörtlich übersetzt "ein Zeichen geben".
Wie der Clubbesucher sich durch einen Stempel auf seiner Hand ausweise oder ein Theaterbesucher seine Eintrittskarte vorzeige, so gebe auch Jesus den Gläubigen ein Zeichen, das erkennbar machen soll: Dieser Mensch gehört dazu.



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Während der Erneuerung des Taufgelöbnisses traten die Paten der Erstkommunikanten hinter ihre Schützlinge und legten ihnen die Hand auf die Schulter. Andächtig im Kreis vor dem Altar stehend empfingen die Kinder ihre Erstkommunion.


Zum Schluss schritten sie stolz mit ihren phantasievoll geschmückten Kerzen hinaus in den eiskalten Regen und wussten ganz genau: Ab heute gehören wir dazu.


zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht



Text: Daniela Bernhard-Arens
Bilder: Markus Throm



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Kommunion in der Pfarrkirche
"Zu den Hl. Engeln"
in Geltendorf



Insgesamt 16 Kinder aus Hausen, Kaltenberg und Geltendorf empfingen am 5. Mai in der Kirche zu den Hl. Engeln aus der Hand von Pfarrer Konrad ihre erste heilige Kommunion.


zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


In sechs Weggottesdiensten, im Kommunionunterricht in der Schule und innerhalb ihrer eigenen Familien haben sich die Buben und Mädchen intensiv auf das Sakrament der Eucharistie vorbereitet.



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Nicht nur für die Kinder sondern auch für Pfarrer Konrad war es ein besonderes Ereignis. Es war der erste Erstkommuniongottesdienst, den er in unserer Pfarreiengemeinschaft gehalten hat.


Es war eine sehr stimmungsvolle Feier, bei der sowohl die Vorfreude als auch die Konzentration aller Beteiligten deutlich zu spüren waren.


zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom Shalomchor. Aber auch die Kommunionkinder selbst haben, zusammen mit der Mama eines Erstkommunionkindes, die Lieder einstudiert und freudig mitgesungen.



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Die Kinder durften auch selbst bei der Feier der Eucharistie "mithelfen" und die Gaben zum Altar bringen.



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Vor dem mit Spannung erwarteten Emfpang der Hl. Kommunion versammelten sich alle Kinder noch einmal um den Altar zum gemeinsamen Vater Unser.



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht


Als Andenken an die Erstkommunion bekam jedes Kind dann am Ende der Feier von Pfarrer Konrad ein Kreuz überreicht, auf dem das diesjährige Thema "Jesus segnet uns" eingraviert ist.



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht



Ganz bestimmt wird den Mädchen und Buben der Tag ihrer feierlichen Erstkommunion noch lange in schöner Erinnerung bleiben.

Text: Karina Homann
Bilder: mit freundlicher Genehmigung von Florian Lichtenstern (www.florianlichtenstern.de)



zum Seitenanfang




zurück zur Jahresübersicht