Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferpläne
Lektorenpläne
Ministrantentermine
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


Ein Ministrantenabschied mit schwerem Herzen

In Eresing gab es am Pfingstsonntag, den 5. Juni, einen großen Abschied zu verkünden. Nach ungefähr 10 Jahren Zugehörigkeit beendeten gleich fünf Ministranten schweren Herzens ihren Dienst in der Pfarrgemeinde:
David Maxhofer, Sarah Schlosser, Eugen Krug und die beiden Oberministranten Johannes und Patricia Gille.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Pfarrer Konrad verabschiedete die Minis ehrenvoll mit den Worten: "Dieser Lebensabschnitt ist vollendet, doch ein nächster beginnt bereits und wer weiß, was dieser neue Abschnitt Aufregendes bringen mag. Hinter jedem Ende steckt auch ein neuer Anfang und oftmals wird die nächste Epoche des Lebens viele Veränderungen bringen."


Fast alle Ministranten sind inzwischen volljährig und haben ihre Schulausbildung beendet. Alle hatten stets großes Engagement gezeigt in dieser wirklich langen Zeit, in der sie das Ehrenamt ausübten. Sie waren ein wertvoller Bestandteil der Pfarrgemeinde und verstanden es, die Ministrantengruppe zu motivieren und zu organisieren.

Pfarrer Konrad lobte außerdem gerade diese Ministrantengruppe als einen Teil der Pfarrgemeinde Eresing, der heraussticht und die Eresinger Pfarrei im Besonderen prägt.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Die Nachfolge der bisherigen Oberministranten übernehmen Anna Müller und der Cousin der alten Oberminis, Matthias Hartmann.
Anna und Matthias waren bereits seit Wochen in der Einarbeitungsphase fest integriert.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Zum Schluss bekamen die fünf Ministranten den speziellen Abschlusssegen für Jugendliche im Ehrenamt der Kirche und Pfarrer Konrad wünschte ihnen einen erfolgreichen weiteren Werdegang und Gottes Segen.




Bilder/Text: Patricia Gille



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten