Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferpläne
Lektorenpläne
Ministrantentermine
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


Taize-Andacht in Walleshausen

Am 14. November wurde in Walleshausen zur abendlichen Lichterandacht mit Musik aus Taize geladen.
Dazu wurde bei der Vorbereitung in der Mitte des Chorraumes der Altar mit roten Tüchern umrahmt und mit unzähligen Kerzen bestückt. Wie in der französischen Gemeinschaft selber wurde auch hier das Kreuz zum Mittelpunkt der Betrachtung.


Obwohl diese Art des Gebetes (und der Kirchenraumgestaltung) für die Pfarrei eine Premiere war, versammelten sich viele Gläubige in der kerzenbeleuchteten Kirche, um für den Frieden zu bitten.
Da das Singen momentan in den Kirchen nicht möglich ist, beschränkte man sich auf das Hören der zahlreichen bekannten Lieder aus Taize.
Biblische Texte und Gebete unterstützten die meditative Atmosphäre und so wurde die abendliche Stunde für viele Anwesende ein intensiver persönlicher Moment in der Gegenwart Gottes.

Text: Ruth Veneris
Bilder: Karl-Heinz Künneke



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten