Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Taufen
Trauungen
Sterbefälle
Dokumente
Pfarrei-Nachrichten aus den verschiedenen Jahren
Noch in Erinnerung
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Jahr 2011
 

 
Herzlichen Dank für das Adveniatopfer
Bei der letzten Adveniataktion wurden folgende Beträge gespendet:
- Geltendorf 2035,80€
- Hausen 494,95€
Das Weihnachtsopfer der Kinder betrug 110,95€.
Allen Spendern und auch den Kindern herzliches Vergelt's Gott!

Die Einnahmen für das Kirchgeld betrugen 9615€. Auch dafür herzlichen Dank!

 
 
Der erste Ökumenische Adventskalender 2011 - ein schöner Erfolg!
Frau Iris Göhr von der evangelischen Gemeinde in Geltendorf regte im vergangenen Herbst an, sich an den Adventabenden in Familien zu adventlicher Besinnung zu treffen und suchte dazu Gastgeber, die ihre Türen öffneten und diese Adventabende gestalteten.
Eine sehr gute Idee, über die auch im Bayerischen Rundfunk im Programm BR2 berichtet wurde. Hier können Sie den Radiobeitrag vom 19.12.2011 hören (das Herunterladen kann allerdings ein paar Sekunden dauern...).
 
 
Wichtige Aktionen vor Weihnachten
In Vorbereitung auf die Adventszeit und Weihnachten gibt es jedes Jahr einige wichtige Arbeiten und Aktionen.

mehr...

 
 
Aventfeier des Frauenbunds
Zu unserer Adventfeier im Pfarrheim hatte der Frauenbund heuer die Hausener Kinder eingeladen, die in St. Nikolaus zum Patrozinium ein Nikolausspiel aufführten.

mehr...

 
 
Adventfeier der Senioren am Nikolaustag
Am 6. Dezember 2011 fanden sich die Seniorinnen und Senioren zur Adventfeier im Pfarrheim ein.

mehr...

 
 
Filmabend: Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen
Was ist Toleranz? Warum ist sie notwendig? Welche Talente schlummern in uns sowohl zur Toleranz als auch zur Intoleranz? Der Filmabend am 2. Dezember versuchte, sich diesen Fragen zu nähern. Der Film "Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen" von Hajo Schomerus zeigte uns die irritierende Situation in der Jerusalemer Grabeskirche, wo sechs christliche Konfessionen seit Jahrhunderten trickreich um jeden Zentimeter Platz kämpfen.

mehr...

 
 
Der Filmabend im November
Mit dem Film "Veronika beschließt zu sterben" widmete sich der Filmabend am 4.November einem heiklen, nicht eben leichten Thema - dem Suizid. Und gleichzeitig sollte der Blick an diesem Abend auch auf die Lebensfreude gerichtet werden. Wie kann das gehen?

mehr...

 
 
Weihnachtsbasteln im Frauenbund
Am 21. November trafen sich interessierte Frauen im Pfarrheim zum Basteln von Papiersternen und -engeln.

mehr...

 
 
Barriere-freier Zugang zur Pfarrkirche
Im Rahmen der Umbaumaßnahmen an Pfarrhaus und Sakristei wurde auf der Ostseite ein barriere-freier Zugang zur Kirche geschaffen. Direkt vom Parkplatz aus führt - rechts an den Garagen vorbei - ein kleiner geteerter Weg zum Eingang an der Rückseite der Sakristei, durch den Sie dann direkt in die Kirche kommen. Rollstuhlfahrer oder auch Familien mit Kinderwagen können damit die Stufen beim Hauptzugang umgehen.
 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Ausflug des Frauenbunds nach Neugablonz
Unser Halbtagesausflug am 9. November, an dem 43 Damen teilnahmen, führte uns nach Neugablonz bei Kaufbeuren zur Erlebnisausstellung der Gablonzer Industrie.

mehr...

 
 
Verabschiedung von Viktoria Grabmair
Nach 32 Jahren Mesnerdienst in St. Stephan übergab Frau Grabmair ihr Amt an ihre Nachfolgerin Marianne Höpfl.

mehr...

 
 
Jubiläum beim Seniorenclub
Beim Seniorennachmittag am 8. November feierten wir das 20-jährige Bestehen des Seniorenclubs.

mehr...

 
 
Neuer Sand zum Spielen
Der große Sandkasten auf dem Spielplatz der Kindertagesstätte wurde mit der großzügigen Hilfe und Unterstützung der Fa. Ditsch und der Fa. Gleiser wieder tiptop hergerichtet. Dafür herzlichen Dank! Jetzt macht Sandspielen wieder richtig Spaß!

mehr...

 
 
Zum Tod von Bruno Estner
Der Geltendorfer Kirchenmusiker und Organist Bruno Estner ist am 5. November 2011 verstorben. Hier können Sie die Nachrufe der Pfarrei und der Chöre lesen.

mehr...

 
 
Bitte um Kirchgeld
In diesem Jahr bitten wir Sie wieder um das Kirchgeld in Höhe von 1,50 Euro. Mit Ihrem Beitrag finanzieren Sie die Ausgaben für die Kirchen unserer Pfarrgemeinden. Bitte überweisen Sie den Betrag oder geben Sie ihn beim Sonntagsgottesdienst bzw. im Pfarrbüro ab. Bei Spenden ab 100 € wird automatisch eine Spendenquittung ausgestellt. Auf Anfrage stellen wir aber gerne auch für andere Beträge eine Spendenquittung aus. Herzlichen Dank für Ihre bisherige Großzügigkeit.
 
 
Herzlichen Dank für die Caritas-Sammlung
Bei der letzten Haussammlung wurden gespendet:
- Geltendorf 3.462,60 €
- Kaltenberg 449 €
- Hausen 667 €
Allen ein großes Vergelt's Gott!
 
 
Psalmen - das Thema beim Ökumenischen Frauenfrühstück
Am 19. Oktober trafen sich wieder Frauen beim traditionellen Frauenfrühstück und beschäftigten sich mit einem alten(?) und doch wieder neuen Thema.

mehr...

 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Die "Calendar Girls" eröffnen den ersten Filmabend der Saison
Mit unkonventionellen Ideen anpacken und versuchen, etwas zu bewegen - das ist der Leitfaden in diesem witzigen Film, der auf wahren Begebenheiten beruht. Franz Thoma zeigte die "Calendar Girls" im Pfarrheim am 7. Oktober beim Start unserer "Pfarrheim-Kino-Saison 2011".

mehr...

 
 
Vom Wert der Werte - ein Vortrag beim Frauenbund von Helmut Zöpfl
Durch Vermittlung von Frau Kathrin Fischer von der Hanns Seidel Stiftung konnten wir den bekannten Mundartdichter Prof. Dr. Helmut Zöpfl für einen Vortrag am 10. Oktober gewinnen.

mehr...

 
 
Halbtages-Ausflug der Senioren
Bei herrlichem Spätsommerwetter unternahm der Seniorenclub am 4. Oktober seine Halbtagesfahrt zur Wallfahrtskirche Herrgottsruh in Friedberg und zum Petersberg bei Erdweg.

mehr...

 
 
"Mehr als nur Kino" - Saisonbeginn für den "Filmabend im Pfarrheim"
Ab 7. Oktober geht es wieder los: Franz Thoma zeigt monatlich wieder interessante, lustige und auch nachdenkliche Filme im Pfarrheim. Die Filmreihe bis März 2012 will inhaltlich einen großen Bogen zum Thema Menschlichkeit spannen und beginnt mit dem Film "Calendar Girls", einer warmherzigen Komödie mit Witz und Intelligenz zum Thema Liebe und Freundschaft.

mehr...

 
 
Wahl des Elternbeirats in der Kindertagesstätte
Der Elternbeirat wurde am 20. September für das laufende Kindergartenjahr 2011/12 neu gewählt. Herzlichen Dank an die ausscheidenden Elternbeiratsmitglieder für ihren Einsatz und ihre Arbeit im vergangenen Jahr.

mehr...

 
 
Sizilien-Vortrag im Seniorenclub
Beim ersten Treffen nach der Sommerpause brachte Herr Klingl aus Windach gleich noch Urlaubsstimmung mit in den Seniorenclub. Er zeigte uns Bilder von einer Reise nach Sizilien.

mehr...

 
 
Beauftragte für Wortgottesfeiern
Wir freuen uns, dass am 18. September in unserer Pfarreiengemeinschaft zwei neue Mitglieder für das Wortgottesdienst-Team beauftragt wurden.

mehr...

 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Mesnerwechsel in Hausen
Mit einem feierlichen Gottesdienst verabschiedete am 11. September die Pfarrgemeinde Hausen ihr langjähriges Mesnerehepaar Magdalena und Josef Rieger. Gleichzeitig begrüßte Pfarrer Wagner die Nachfolgerin Frau Evi Raithmeier im Mesneramt.

mehr...

 
 
Jahresabschlussfeier in der Kindertagesstätte
Am Ende eines jeden Kindergartenjahres wird ein Abschlussgottesdienst mit den Kindern gefeiert. Außerdem werden auch die Schulkinder verabschiedet. Heuer fand das Fest am 28. Juli statt.

mehr...

 
 
Vortrag beim Frauenbund
"Lebensmittel kennen und auswählen - was steht drauf, was steckt drin".
Das war das Thema des Vortrags von Frau Ulrike Biermoser vom Verbraucher Service Bayern.

mehr...

 
 
Veränderungen bei den Ministranten
Jedes Jahr gibt es Veränderungen bei den Ministranten, diesmal war es ein "Kommen".

mehr...

 
 
Pfarrfest in Geltendorf
Seit vielen Jahren wird bei uns in Geltendorf an Fronleichnam das Pfarrfest gefeiert. So war es auch in diesem Jahr.

mehr...

 
 
"Ins Netz gegangen...?!"
Das war das Thema des Gemeindegottesdienstes am 17. Juli, der vom AGD-Team gestaltet wurde.

mehr...

 
 
Alles Gute zum Geburtstag!
Unser Pfarrer Wagner feierte in diesen Tagen seinen 40. Geburtstag. Die Pfarreiengemeinschaft gratulierte ihm recht herzlich.

mehr...

 
 
Familienfest in der Kindertagesstätte
Das alljährliche Familienfest in der Kindertagesstätte fand diesmal am Samstag, den 4. Juni statt.

mehr...

 
 
Brandschaden in unserer Pfarrkirche
Am frühen Nachmittag des Pfingstsonntags bemerkte ein Passant starke Rauchentwicklung in der Kirche im Bereich der Lichterbank. Er informierte gleich Pfarrer Wagner, der als erstes den Brand mit einer Decke erstickte und sofort alle weiteren erforderlichen Aktivitäten veranlasste.

mehr...

 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Ausflug der Senioren nach Schwangau
Am Dienstag, dem 21. Juni 2011, beteiligten sich 58 Seniorinnen und Senioren am diesjährigen Ganztagesausflug. Wir haben uns sehr gefreut, dass auch Pfarrer Wagner Zeit hatte zum Mitfahren.

mehr...

 
 
Erstkommunion in unserer Pfarreiengemeinschaft
Es dauerte ein bisschen, bis die Bilder alle fertig und verfügbar waren. Aber jetzt können Sie hier Fotos vom Fest der Erstkommunion am Sonntag, dem 15. Mai, sehen.

mehr...

 
 
Gratulation zum 80. Geburtstag von Herrn Bruno Estner
Am Sonntag, dem 22. Mai, gratulierte die Pfarrgemeinde ihrem ehemaligen "Chef-Kirchenmusiker" ganz herzlich zu seinem 80. Geburtstag. Am Ende des Gottesdienstes sangen ihm alle Kirchenbesucher das Lied "Viel Glück und viel Segen" und wünschten ihm mit großem Applaus alles Gute für seine weiteren Lebensjahre. Anschließend wartete im Pfarrheim eine kleine Überraschung auf ihn.

mehr...

 
 
Frauenbund-Jahresausflug
Das Ziel des traditionellen Jahresausflugs am 21. Mai war das Kloster Gars am Inn und Wasserburg.

mehr...

 
 
Urlaubsbilder für Senioren
Beim Seniorennachmittag am 3. Mai 2011 zeigte Frau Berta Weiss aus Hausen Urlaubsbilder aus Lugano in der italienischen Schweiz, von Monaco, der IGA 1983 in München und von Bad Birnbach.

mehr...

 
 
Selbstgemachte Osterkerzen für unsere Kirchen
Heuer gab es zu Ostern das erstemal Osterkerzen, die von einer engagierten und kunsthandwerklich begabten Frau aus unserer Pfarrei selbst entworfen und gestaltet wurden.

mehr...

 
 
Verabschiedung von Hausener Ministranten
Pfarrer Wagner verabschiedete am Ostermontag fünf Ministranten, darunter zwei Oberministranten.

mehr...

 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Herzlichen Dank für die Spenden bei Caritas und Misereor
Bei der Caritas-Haussammlung wurden gespendet:
- in Geltendorf 3477 €
- in Kaltenberg 487 €
- in Hausen 666,50 €

Das Misereoropfer erbrachte:
- in Geltendorf 1119 €
- in Hausen 523,09 €

Für die Osterkerzen wurden 386 € und für die Palmbuschen 106 € gespendet.
Allen Spendern ein herzliches Vergelt's Gott!

 
 
Brandneu: Die Firm-Webseite 2011
Ab April gab es eine eigene Firm-Webseite zur Firmung 2011, die von unserem Firm-Webteam gestaltet wurde. Auf dieser Webseite waren alle Termine und Informationen zur Firmung und auch kleine Berichte über die Firmprojekte in der Vorbereitungszeit zu finden.
Am besten auch mal reinklicken und schauen, was unsere Firmlinge 2011 gemacht haben!
 
 
Ausflug des Frauenbundes ins Textilmuseum nach Augsburg
Mit dem Bayernticket reisten 22 Damen nach Augsburg, um das bekannte Textilmuseum zu besuchen.

mehr...

 
 
Besuch der Kinder beim Senioren-Nachmittag
Am Dienstag, den 12. April 2011, bekamen wir beim Senioren-Club nach dem Kaffeetrinken Besuch von den Kindern unserer Kindertagesstätte.

mehr...

 
 
Oskar und die Dame in Rosa
Eine Veranstaltung ganz besonderer Art erlebten die Besucher am Freitag, den 25. März, in St. Nikolaus in Hausen. Die Schauspielerin Eva-Ingeborg Scholz begeisterte mit diesem Ein-Personen-Stück von Eric-Emmanuel Schmitt, in dem sie als "Oma Rosa" den unheilbar an Leukämie erkrankten Oskar während der letzten Tage seines Lebens begleitet. Sterben gehört zum Leben - das war die Kernbotschaft der Aufführung.

mehr...

 
 
Bußgottesdienst mit den Senioren
Am Dienstag, den 15. März 2011, feierte Herr Pfarrer Wagner in der Pfarrkirche mit den Seniorinnen und Senioren einen Bußgottesdienst.

mehr...

 
 
Verstärkung im Kommunionhelfer-Team
Am Sonntag, den 20. März 2011, wurden zwei weitere Kommunionhelfer offiziell in ihren Dienst eingeführt.

mehr...

 
 
Einkehrtag der Frauen
Am Samstag, den 12. März 2011, veranstaltete der Frauenbund einen Einkehrtag im Priesterseminar St. Hieronymus in Augsburg.

mehr...

 
 
Herzlichen Dank für das Kerzenopfer
für die Pfarrkirche: 320 €
für St. Stephan: 265 €
für St. Nikolaus: 135 €
für St. Elisabeth: 100 € (Blumen- und Kerzen)
 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Der legendäre Pfarrball...
...am 20. Februar war wieder der Höhepunkt der Faschingssaison in unserer Pfarreiengemeinschaft! Gleich schnell reinklicken!

mehr...

 
 
Kaffekränzchen im Frauenbund
Fast alle Besucherinnen des Kaffeekränzchens waren am 23. Februar maskiert ins Pfarrheim gekommen.

mehr...

 
 
Herzlichen Glückwunsch zum 50-jährigen Mesnerjubiläum
Der Mesner von St. Nikolaus in Hausen, Herr Josef Rieger, wurde am Sonntag, den 20. Februar, im Rahmen eines Festgottesdienstes mit Pfarrer Wagner und Pater Claudius für seine langjährigen Mesnerdienste geehrt.

mehr...

 
 
Seniorenclub eröffnet die Pfarrei-Faschingssaison
Der Seniorenclub eröffnete am 15. Februar 2011 die Reihe der Faschingsveranstaltungen in unserer Pfarrei.

mehr...

 
 
Vorstellung der Kommunionkinder
Am Sonntag, den 13. Februar, stellten sich die Kommunionkinder von Hausen und Geltendorf/Kaltenberg jeweils im Gottesdienst der ganzen Pfarrgemeinde vor.

mehr...

 
 
Filmabend am 11. Februar: "Rama Dama"
Der bekannte Film von Joseph Vilsmaier erzählt die heiter-tragische Geschichte einer jungen Frau gleich nach dem 2. Weltkrieg, die einerseits auf ihren Mann wartet und andererseits im Lauf der Zeit aber erlebt, wie das Leben so spielt...
Franz Thoma organisierte dazu passend ein typisches bescheidenes "Nachkriegs-Essen".

mehr...

 
 
Vorbildlich...
...gut besucht war das Ökumenische Frauenfrühstück am 9. Februar im Pfarrheim.

mehr...

 
 
Mini-Fußballturnier
Am letzten Wochenende im Januar waren unsere Ministranten auf einem Mini-Fußball-Turnier. Wie es ausgegangen ist, erfahren sie hier.

mehr...

 
 
Herzlichen Dank für das Kirchgeld 2011
Die Einnahmen betragen 9720 Euro. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung!
 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht

 

 
  Filmabend: "Rocco und die Herzschrittmacher"
Der Film von Uli Brée ist eine berührende Komödie über alte und junge Menschen, die ihre echten und ihre seelischen Krücken wegwerfen und ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen.

mehr...

 
 
Seniorenclub: Vortrag "Hilfe, ich habe meine Brille verloren"
In dem Vortrag am Seniorennachmittag am Dienstag, dem 11. Januar 2011, ging es schwerpunktmäßig um das Thema "Gedächtnis und Gedächtnistraining".

mehr...

 
 
Mitgliederversammlung des Frauenbundes
Bei der jährlichen Mitgliederversammlung, die diesmal am 10. Januar 2011 stattfand, gab es auch Neuwahlen bei der Vorstandschaft.

mehr...

 
 
Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag
Unser langjähriger Hausmeister für das Pfarrzentrum "Zu den Hl. Engeln", Herr Sixtus Heigl, feierte am 8. Januar 2011 seinen 80. Geburtstag. Die Pfarrgemeinde gratuliert ihm dazu ganz herzlich und wünscht ihm alles Gute und Gottes Segen. Umsichtig und zuverlässig sorgt Herr Heigl seit vielen Jahren, dass in der Kirche und in der Kindertagesstätte immer alles funktioniert. Auch die Außenanlagen sind dank seines unermüdlichen Wirkens stets ordentlich anzusehen und so verbinden wir unseren Geburtstagswunsch mit der Hoffnung, dass Herrn Heigl noch viele gesunde Jahre vergönnt seien. Lieber Herr Heigl, ein herzliches Vergelt's Gott für Ihren Einsatz!
 
 
Ergebnis der Sternsingeraktion 2011
Die Sternsinger aus unseren Pfarreien haben wieder ein sehr respektables Ergebnis gesammelt. Im Einzelnen wurden gespendet:
- in Geltendorf 5694,78 €
- in Hausen 1571,00 €
- in Kaltenberg 1100,38 €
Allen ein herzliches Vergelt's Gott, die den Sternsingern ihre Türen (und Geldbeutel) geöffnet haben! Vielen Dank auch an die Sternsinger mit ihren Begleitpersonen, die wieder von Haus zu Haus gingen und zum Teil lange Wege zurücklegen mußten. Herzlichen Dank auch an die Metzgerei Winterholler, die die Würstl für das abschließende Würstl-Essen im Pfarrheim spendierte.
 
 
Neujahrsempfang der Pfarreiengemeinschaft
Am Sonntag, den 9. Januar 2011, gab es nach dem Festgottesdienst den traditionellen Neujahrsempfang im Pfarrheim.

mehr...

 
 
Aussendung der Sternsinger in unserer Pfarreiengemeinschaft
Viele Kinder aus unseren Pfarreien gehen für die Sternsingeraktion 2011 wieder von Haus zu Haus. Am Sonntag, den 2. Januar, wurden die Sternsinger in einem feierlichen Gottesdienst ausgesandt.

mehr...

 
 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Jahresübersicht