Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Impressum
Archiv
Taufen
Trauungen
Sterbefälle
Dokumente
Pfarrei-Nachrichten aus den verschiedenen Jahren
Noch in Erinnerung
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung
 
 
 
 


Projekttagebuch "Kinderkrippe"
 

 
Restarbeiten vor der Bauabnahme
Bei teilweise schlechtem Wetter werden kurz vor Weihnachten noch wichtige Außenarbeiten abgeschlossen. Der kleine Gartenzaun wird montiert und die Dachverkleidung angebracht. Demnächst findet dann auch die offizielle Bauabnahme statt.

mehr...

 
 
Gartenzaun, Fahnenmast und "Kinderwagen-Parkgarage"
Auch das "Drum-Herum" muß stimmen: Das Gelände wird wieder planiert und mit Humus aufgefüllt, so dass die "Baustellen-Spuren" beseitigt sind. Außerdem werden die "Kinderwagen-Parkgarage" aufgestellt und noch einige andere Arbeiten verrichtet.

mehr...

 
 
Lampen und Farbe für die Fassade
Die Elektriker montierten nach der letzten Putzlage die Außenlampen und der Maler gab der Fassade einen freundlich hellen Anstrich.

mehr...

 
 
Außenputz - die zweite Lage
Mit der zweiten Außenputz-Lage hat es zwar bis zur Einweihung nicht mehr geklappt, dafür war aber die Woche danach das Wetter entsprechend mild und frostfrei.

mehr...

 
 
Feierliche Einweihung am Sonntag, den 8. November
Nach dem Festgottesdienst und der Segnung der neuen Krippenräume schließt sich das gemeinsame Mittagessen im Pfarrheim an.

mehr...

 
 
Besichtigung am Samstag, den 7. November und Benefizkonzert
Am Nachmittag gibt es nach einem kleinen offiziellen Sektempfang die Möglichkeit zur Besichtigung der neuen Räume. Anschließend spielt Abbey Brass - das Blechbläserensemble des Schülerblasorchesters St. Ottilien - ein Benefizkonzert.

mehr...

 
 
Vorbereitung der Einweihung
Parallel zur Fertigstellung des Neubaus laufen die Vorbereitungen für die feierliche Einweihung am 7. und 8. November 2009.
Am Samstag, den 7.11.2009, können die Krippenräume von 14:00 bis 15:45 Uhr besichtigt werden, nachmittags gibt es ein Benefizkonzert mit "Abbey Brass" um 16:00 Uhr.
Am Sonntag, den 8.11.2009., findet um 10:00 Uhr ein Festgottesdienst statt mit anschließender Segnung der Kinderkrippe durch Pfarrer Hans Schneider.

mehr...

 
 
Die Pflastersteine werden verlegt
Anfang November wird noch kräftig an den Außenanlagen gearbeitet. Das Pflaster um den Anbau wird verlegt und die Fläche für den Kinderwagenstellplatz vorbereitet.

mehr...

 
 
Fertigstellung innen
Bei einem Projekt mit so knappen Terminen und kurzer Bauzeit bleibt es nicht aus, dass auch nach dem Umzug und nach der "Inbetriebnahme" der Räume noch Arbeiten gemacht werden müssen - allerdings nicht tagsüber, um die Krippenkinder und den Krippenbetrieb nicht zu stören.

mehr...

 
 
Außenputz - die erste Lage
Nach ein paar Tagen mit schlechtem Wetter, ersten (wieder vergänglichen) Schneeflocken und Nachtfrost wird es wieder besser, so dass die Verputzfirma mit dem Außenputz starten kann.

mehr...

 
 
Weitere Aussenarbeiten
Soweit es das - leider nicht immer freundliche - Herbstwetter zulässt, werden weitere erforderliche Aussenarbeiten durchgeführt. Schließlich soll so schnell wie möglich der Außenputz gemacht werden, damit hoffentlich bald auch der Eingangsbereich fertig wird.

mehr...

 
 
Das Umzugswochenende
Mit vereinten Kräften und freiwilligen Helfern gelingt es schließlich, den geplanten Umzugstermin am 16./17. Oktober doch noch einzuhalten. Ab der darauf folgenden Woche werden die Krippenkinder in "ihrem Regenbogenraum" spielen!

mehr...

 
 
Die Einbaumöbel werden montiert
Knapp vor dem Umzugswochenende werden alle Einbaumöbel, Schränke, Garderoben und die Wickelkommoden montiert und eingebaut.

mehr...

 
 
Die Räume werden langsam fertig...
Ab Anfang Oktober werden die Innenräume fertig ausgebaut. Maler, Bodenleger und Elektriker sind am Werk. Der Umzug Mitte Oktober kommt näher.

mehr...

 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Archivübersicht

  Ausbau der Innenräume
Anfang September wird der Estrich verlegt. Mit diesem Meilenstein beginnt die Phase des Innenausbaus der einzelnen Räume.

mehr...

 
 
Dachdecker sind am Werk
Ebenso in der letzten Augustwoche legen die Dachdecker ihre Teerpapp-Bahnen aus.

mehr...

 
 
Die Verputzer kommen
In der letzten Augustwoche rückt die Putzkolonne an und lässt die roten Ziegel hinter einem sauberen Innen-Gipsputz verschwinden.

mehr...

 
 
Rohbau-Installationen
Sobald die ersten Träger der Deckenschalung ausgebaut sind, beginnen die Installations- und Heizungsarbeiten.

mehr...

 
 
Richtfest
Nach dem Abschluss der wesentlichen Rohbauarbeiten gibt es selbstverständlich auch ein kleines "Richtfest" am Freitag, den 7. August 2009.

mehr...

 
 
Betonieren der Erdgeschossdecke
In der ersten Augustwoche ist der Rohbau soweit fertig, dass die Schalung für die Decke erstellt und die Decke betoniert werden kann.

mehr...

 
 
Rohbau in Ziegelbauweise
Gleich nach dem Betonieren der Bodenplatte werden am nächsten Tag die Ziegel für den Rohbau angeliefert.

mehr...

 
 
Schalung und Betonieren der Fundamente
In der Woche 28 werden die Schalung für die Fundamente erstellt und der erste Beton eingebracht.

mehr...

 
 
Es geht los mit den Erdarbeiten!
Ende Juni wird die Baustelle eingerichtet und ein großer Bagger herangeschafft. Es soll bald mit den Arbeiten für die Fundamente begonnen werden.

mehr...

 
 
Die große Baumfällaktion
Leider stehen einige - auch große - Bäume dem Krippenanbau im Weg und müssen gefällt werden. Ende März 2009 starten die Motorsägen...

mehr...

 
 
Bevor das Projekt beginnt...
Hier sehen Sie einige Bilder unseres bestehenden Kindergartens noch vor dem Anbau der zusätzlichen Krippenräume.

mehr...

 
 
Planung und Grundriss
Für die Kinderkrippe werden zusätzliche Räume mit einem separaten Eingang an den bestehenden Kindergarten angebaut. Der Kindergarten selbst wird von den Baumaßnahmen nur am Rande betroffen. Auf der folgenden Seite sehen Sie die detaillierten Planungen der Räumlichkeiten.

mehr...

 
 

Unser Kindergarten bekommt eine Kinderkrippe
In sehr vielen jungen Familien sind beide Eltern berufstätig und suchen deshalb bereits für ihre Kleinkinder Krippenplätze. Auch viele Alleinerziehende sind auf die Betreuung ihres Kindes angewiesen. Als Träger des Pfarrkindergartens wollen wir unserer Verantwortung den jungen Familien gegenüber gerecht werden und eröffnen daher ab 1. September 2009 in unserem Kindergarten "Zu den Hl. Engeln" eine neue Kinderkrippe.

mehr...

 
 

zum Seitenanfang

 

 

zurück zur Archivübersicht