Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Grußworte des Trägers
Pädagogisches Konzept
Tagesablauf
Bildungs- und Erziehungsziele
Elternpartnerschaft
Qualitätssicherung
Mitarbeiter
Räumlichkeiten
Elternbeirat
Angebote
Anmeldung
Eingewöhnung
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Bei uns ist Ihr Kind gut aufgehoben


  Wir wollen Ihren Kindern mit unserer Arbeit eine gute Grundlage für den Start ins (Schul-)Leben mitgeben. Das Team der Kindertagesstätte legt daher großen Wert auf eine gute Erziehungsarbeit und eine gleich bleibend hohe pädagogische Qualität.

Wir überprüfen durch Konzeptions- und Teamtage regelmäßig unser pädagogisches Konzept und die Erziehungsinhalte und machen bei Bedarf die erforderlichen Anpassungen, um Ihr Kind immer optimal zu betreuen.

Wir besuchen Fortbildungsveranstaltungen und Seminare zu den verschiedensten Themen der Erziehungsarbeit, um unser Wissen und praktisches Können auf dem aktuellen Stand zu halten und die hohe Qualität unserer pädagogischen Arbeit zu gewährleisten.

Wir führen jedes Jahr eine Elternbefragung zu verschiedenen Themenbereichen durch, um auch eine qualifizierte Rückmeldung aus Ihrer Eltern-Sicht zu erhalten.


 
  img



  Elternbefragung

Jedes Jahr im Frühjahr findet sowohl für die Kinderkrippe als auch für den Kindergarten eine Elternbefragung statt, in der die Eltern unserer Kinder um eine Einschätzung zu verschiedenen Gesichtspunkten gebeten werden. Auch das ist für uns eine wichtige Rückmeldung, um unseren Qualitätsstandard zu gewährleisten.

Natürlich sind Anregungen und konstruktive Kritik immer willkommen - auch außerhalb der Elternbefragung.

Wir werten die Ergebnisse sehr sorgfältig aus und versuchen, soweit wie irgendwie möglich, auf die Bedürfnisse, Verbesserungsvorschläge und Anregungen einzugehen oder diese umzusetzen.
 
Die vollständigen Ergebnisse der Elternbefragung können Sie hier nachlesen:

Auswertung_Elternumfrage_2018
 
   

zum Seitenanfang