Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferplan
Lektorenplan
Ministrantenplan
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


Kindgerecht gestalteter Familiengottesdienst am Palmsonntag in St. Ulrich

Die Geburt Christi ist ein Thema, an das Kinder gut in Adventsgottesdiensten und Kinderchristmetten herangeführt werden können.
Anders ist es bei der Leidensgeschichte Jesu und der Auferstehung.


Im letzten Jahr gab es in der Pfarreiengemeinschaft Geltendorf erstmals in Schwabhausen das Angebot eines kindgerecht gestalteten Palmsonntagsgottesdienstes. Nachdem viele der Einladung gefolgt waren und auch im Nachhinein positive Rückmeldungen kamen, wurde im Pastoralrat entschieden, dass es auch heuer wieder in einer Pfarrei einen ähnlichen Gottesdienst an Palmsonntag geben soll.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Dieser wurde in der Pfarrkirche St. Ulrich in Eresing gefeiert.
Die Vorbereitung übernahmen Pfarrer Wagner und das Familiengottesdienstteam.


Bei kühlen Temperaturen und Sonnenstrahlen begann der Gottesdienst mit der Segnung der Palmbuschen und dem Evangelium vor dem Pfarrhof.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Nach dem  Einzug in die Pfarrkirche las Pfarrer Wagner die Passion in einer kindgerechten Sprache.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Der Text endete nicht mit dem Tod und der Grablegung Jesu, sondern beinhaltete auch die Osterfreude über seine Auferstehung.


Zur besseren Vorstellungskraft wurden zu den Textstellen passende Bilder auf eine Leinwand projiziert.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


In einer kurzen Ansprache ging Pfarrer Wagner darauf ein, dass Jesus nicht den Vorstellungen eines Königs entspricht, der seine Macht ausübt.

Er ist vielmehr für die Menschen da und sie können jederzeit mit ihren Sorgen und Nöten zu ihm kommen.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Die Kommunionkinder beteiligten sich aktiv am Gottesdienst, indem sie unter anderem die Fürbitten lasen.

Bei den Rufen "Jesus wir grüßen dich" durften alle Kinder ihre Palmbuschen in die Luft strecken und beim Vater Unser gab es im Altarraum einen großen Kreis mit ganz vielen Kindern.



Die musikalische Gestaltung übernahm die Rhythmusgruppe der EhreSinger und sorgte damit für eine besonders schöne Atmosphäre.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Die zahlreichen Gottesdienstbesucher aller Altersstufen kamen nicht nur aus Eresing, sondern auch aus den anderen Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft.

Dass unter ihnen viele Kommunionkinder waren, konnte man an den Kerzen ablesen, die die Kinder während der Vorbereitung auf ihre Erstkommunion zu jedem Messbesuch mitbringen dürfen und die während des Gottesdienstes brannten.

Der Pfarrgemeinderat verkaufte vor und nach der Hl. Messe selbst verzierte Osterkerzen.

Bild/Text: Renate Hyvnar



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten