Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferplan
Lektorenplan
Ministrantenplan
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


Erster Pfarrei-Info-Nachmittag für Geltendorf/Kaltenberg und Hausen

Warum gibt es den Pfarrgemeinderat?
Welche Angebote gibt es für mich?
Diese und viele weitere Fragen wurden am 14. Januar beim ersten Pfarrei-Info-Nachmittag der Pfarrgemeinden Geltendorf/Kaltenberg und Hausen gestellt.


Die Pfarrgemeinderäte der beiden Gemeinden organisierten den Info-Nachmittag im Bürgerhaus in Geltendorf. Die interessierten Besucher konnten mit vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern sprechen und sich über die aktuellen Angebote in den Pfarrgemeinden informieren.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten



Bei den beiden Mesnerinnen, Ottilie Baur und Evi Raithmeier, konnte man zum Beispiel einen Blick in das Evangeliar werfen und die Oberministranten aus Geltendorf gaben Auskunft über den Dienstplan der Minis.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Werner Donhauser und Ludwig Wohlmuth, die Kirchenpfleger von Geltendorf und Hausen, informierten die Besucher über die bauliche Situation des Pfarrzentrums.


Bei unserem Webmaster Hans Mayr konnten Homepage-Interessierte mehr über unsere Internetseiten erfahren. Klaus Landzettel, der Leiter vom ANGELUS Redaktionsteam, brachte alle bisher erschienenen ANGELUS-Ausgaben mit und gab gerne Auskunft über die Entstehung des Pfarrbriefs vom ersten Beitrag bis zur Drucklegung.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Musikalisch wurde der Nachmittag von Tobias Henzler mit der Gitarre und von Christoph Keßler auf der Klarinette umrahmt.
Herzlichen Dank!



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Zwischendurch gab es auch Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffee auch ein (oder zwei...) Stück Kuchen zu probieren, sich näher kennen zu lernen oder vielleicht einen kleinen Plausch mit Pfarrer Wagner oder Pater Eugen zu halten.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Das Geltendorfer Kindergottesdienstteam zeigte auf dem Laptop Bilder der Kindergottesdienste in der KiTa - und selbst "Pfarrei-Insider" waren erstaunt, mit welchem Engagement und Aufwand das Team die Kindergottesdienste gestaltet.


Gegen Ende des Nachmittags überraschten die Kinder die Anwesenden mit einem flotten Potpourri ihrer Lieblingslieder.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Es war ein überaus interessanter Nachmittag.
Die Besucher konnten die Personen hinter den Arbeitskreisen kennenlernen. Sie konnten erfahren, wie der Bibelkreis gestaltet ist oder ...



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


... welche vielfältigen ökumenischen Angebote es bei uns gibt.


Also alles Antworten auf Fragen, was Sie vielleicht schon lange (immer?) wissen wollten...


Vielleicht überlegt sich ja der neue Pfarrgemeinderat, den Info-Nachmittag in den nächsten Jahren zu wiederholen ...?

Text: Heidi Huber
Bilder: Hans Mayr



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten