Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferplan
Lektorenplan
Ministrantenplan
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


Kirchenchor Geltendorf: Rückblick 2017 und Vorschau 2018

In den ersten Januar-Tagen traf sich der Geltendorfer Kirchenchor zu seiner ersten Chorprobe. Obwohl, eigentlich war es eher eine Weinprobe, bei der die bestens erhaltenen Reste an Plätzchen verzehrt wurden.
Auf jeden Fall saßen wir in geselliger Runde, um auf das vergangene Jahr zurück zu schauen.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Neben unseren üblichen Einsätzen während der Fastenzeit, an Ostern und an Pfingsten hatten wir im Juni einen doch recht plötzlichen Chorleiterwechsel zu verkraften. Linda Oppermann hat uns in den dreieinhalb Jahren ihres Wirkens unser Repertoire sehr professionell und in einer sehr angenehmen und heiteren Art wieder ein Stück näher gebracht. Vielen herzlichen Dank dafür!


Wir freuen uns, dass wir mit Moritz Külbs wieder einen Chorleiter gefunden haben, der uns in Zukunft mit seiner frischen, nicht weniger professionellen Art musikalisch zur Seite stehen wird.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Natürlich erinnerten wir uns auch an die Chor- und Geburtstagsjubiläen des letzten Jahres: Inge Estner, Marianne Bader und Franz Dilger hatten Grund, im Kreise ihrer Familien ihre Geburtstage zu feiern. Auch wir gratulierten nachträglich.


Dass man es bei uns im Kirchenchor doch recht lange aushalten kann beweisen die nächsten Jubilare: Marianne Bader erhielt vom Amt für Kirchenmusik eine Urkunde mit Anstecknadel für 25 Jahre Chorgesang als Anerkennung ihrer Leistung.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten




zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Uschi Hrabal ist seit mittlerweile 20 Jahren in unseren Reihen. Bei beiden bedanken wir uns sehr für ihre Treue und ihr Engagement im Kirchenchor.


Im Jahr 2018 haben wir uns wieder viel vorgenommen, und gleich im Januar geht es schon los mit den Proben für die Osterzeit.

Schauen Sie doch immer wieder mal auf die Terminseite der Pfarreien-Homepage, dort informieren wir Sie auch über unsere aktuellen Termine und Veranstaltungen.

Übrigens:
   Singen fördert die Gesundheit.
   Singen im Chor erschließt neue Kontakte.
   Singen macht Spass.

Darum:
   Nicht lange überlegen – MITMACHEN.

Fotos: Franz Dilger
Text: Alexander Mayr



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten