Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferplan
Lektorenplan
Ministrantenplan
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


Seniorenclub Geltendorf macht Ausflug an den Starnberger See

Als erstes besuchten wir die Pfarrkirche St. Martin in Bernried, wo Pfarrer Wagner mit uns einen feierlichen Gottesdienst feierte, der von Orgelmusik begleitet wurde.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Anschließend erklärte uns der Mesner von St. Martin die Kirche.

Sie musste nach den Schäden des 30-jährigen Krieges neu gebaut werden.
Auch aktuell besteht ein umfangreicher Sanierungsbedarf im Innenbereich des Kirchengebäudes.


Der Hochaltar mit dem wertvollen Rokoko-Tabernakel von 1763 ist ein Wandelaltar im Sinne des "Heiligen Theaters" mit auswechselbaren Darstellungen.


1796 malte Franz Seraph Kirzinger aus München das Altarblatt mit der "Glorie" des Heiligen Martin für den Hochaltar und die Bilder für die beiden Seitenaltäre: links den Jesusknaben inmitten von Maria und Josef auf der Rückkehr aus Ägypten und rechts die Vision des Heiligen Augustinus.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Vier gemalte Prozessionsfahnen mit Szenen  aus dem Leben Mariens mit dazugehörigen Texten sind Beispiele einer barocken Volksfrömmigkeit.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Bernried zählt zu den schönsten Dörfern Deutschlands und verdankt seine Entstehung den Augustinern, die hier 1121 ein Chorherrenstift errichteten. Das Kloster mit der Kirche ist auch heute noch Mittelpunkt des Ortes.


Unweit der Kirche konnten wir in einem schattigen Biergarten das Mittagessen einnehmen.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Von Bernried aus fuhren wir dann mit der MS Seeshaupt über Ammerland, Tutzing, Possenhofen, Leoni und Berg nach Starnberg.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Eine Einkehr zu Kaffee oder Brotzeit im eigens für uns reservierten Biergarten in Meiling bei Seefeld hat unseren Ausflug abgeschlossen und gegen 19.30 Uhr waren wir alle wieder gut in Geltendorf angekommen.


Im Juli und August macht der Seniorenclub Sommerpause.
Das neue Programm ab September wird wieder rechtzeitig verteilt und bekannt gegeben. Leider ist die Renovierung unseres Pfarrheimes noch nicht in Angriff genommen und so werden wir im Herbst wieder die Gastfreundschaft des Schützenvereines in Anspruch nehmen müssen.

Annemarie Dörfler, Annemarie Rothmayer, Marianne Donhauser



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten